18.12.2020 - 17:35 Uhr | News | Quelle: laget.se
Ágústsdóttir von Island nach Schweden

-
Berglind Rós Ágústsdóttir verlässt ihre Heimat Island und spielt in Zukunft für den schwedischen Erstligisten KIF Örebro. Die einmalige Nationalspielerin Islands spielte in der vergangenen Saison für Fylkir FC und fungierte als Spielführerin des Teams. Die 25-Jährige traf in 15 Partien einmal ins Netz. Die Abwehrspielerin erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

Relevante News

12.08.2022 - 15:30 Uhr
Jóhannsdóttir verlässt Eintracht Frankfurt
Mittelfeldspielerin Alexandra Jóhannsdóttir verlässt den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit sofortiger Wirkung, um sich einem neuen Verein im Aus...
weiterlesen
27.07.2022 - 19:55 Uhr
Anna Björk Kristjánsdóttir bleibt bei Inter
Anna Björk Kristjánsdóttir spielt auch in der kommenden Saison für Inter Mailand. Die Isländerin kam im letzten Sommer aus Frankreich von Le Havre nach Itali...
weiterlesen
19.07.2022 - 09:06 Uhr
Belgien erreicht dank 1:0-Sieg das EM-Viertelfinale
Belgien ist als letztes Team bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in England ins Viertelfinale eingezogen. Im entscheidenden Gruppenspiel gewannen ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen