12.04.2019 - 18:00 Uhr | News | Quelle: bayer04.de | von: bneidror
Hagedorn verlässt Bayer am Saisonende

-
©Bayer 04 Leverkusen
Trainerin Verena Hagedorn wird Bayer Leverkusen am Ende der laufenden Saison verlassen. Die 36-Jährige kehrt in den Trainerlehrstab des Fußball-Verbandes Mittelrhein als Verbandssportlehrerin zurück. Hagedorn war dort bereits von 2007 bis 2016 tätig.

Hagedorn hat Leverkusen im April 2017 übernommen und in der Saison 2017/2018 den sofortigen Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft. Fünf Spieltage vor dem Saisonende liegt die Werkself drei Punkte vor einem Abstiegsplatz.

«Verena Hagedorn hat in den vergangenen zwei Jahren tolle Arbeit
geleistet, und wir sind sicher, dass sie die laufende Saison mit
unserem Frauen-Team zu einem erfolgreichen Abschluss bringen wird»,
sagte Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes. Derzeit steht das Team auf
Rang zehn der Bundesliga mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten
Abstiegsplatz.

Relevante News

22.04.2019 - 21:25 Uhr
Wolfsburgerinnen vier Punkte vor Bayern München
Der VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um die deutsche Frauenfußball-Meisterschaft einen Vier-Punkte-Vorteil auf Verfolger Bayern München erarbeitet. Nach dem 5...
weiterlesen
22.04.2019 - 14:25 Uhr
Mayr zieht es in die Nationalliga A
Elisabeth Mayr (23) verlässt Bayer Leverkusen und läuft ab der neuen Saison für den FC Basel auf. Die Stürmerin wechselte erst im Sommer von Bayern München I...
weiterlesen
18.04.2019 - 21:55 Uhr
Radke wechselt nach Duisburg
Offensivspielerin Laura Radke (19) wechselt in der kommenden Saison von Bayer Leverkusen zum MSV Duisburg. Radke absolvierte in der aktuellen Spielzeit bishe...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen