23.12.2020 - 20:55 Uhr | News | Quelle: fchonkanaiset.fi
Hakala zurück zum FC Honka

-
©pk-35.fi
Katja Hakala kehrt zum FC Honka nach Espoo zurück. Die 24-Jährige spielte bereits von 2011 bis 2017, nur unterbrochen durch einen Studienaufenthalt in Oxford, für die Schwarz-Gelben, bevor es die flexible Abwehrspielerin zu TPS Turku und schließlich 2020 zu PK-35 Helsinki zog. In der abgelaufenen Saison brachte es Hakala für den Aufsteiger auf 18 Ligaspiele und konnte 2 Treffer erzielen.

Relevante News

15.01.2021 - 22:05 Uhr
Auch Krista Hakala wechselt zum FC Honka
U23-Nationalspielerin Krista Hakala folgt ihrer Schwester Katja und wechselt ebenfalls zurück zu Jugendclub FC Honka Espoo. Die 22-Jährige spielte schon in d...
weiterlesen
14.01.2021 - 14:45 Uhr
Finnland: Alle Erstligisten erhalten Lizenz
Alle Zehn Erstligisten der finnischen Kansallinen Liiga haben für die Spielzeit 2021 die Lizenz erhalten. In dieser Phase des Lizenzierungsprozesses wurden d...
weiterlesen
13.01.2021 - 16:20 Uhr
Parikka wechselt zum FC Honka
Eveliina Parikka wechselt zum FC Honka Espoo. Die zweimalige finnische Nationalspielerin kommt von HJK Helsinki. Die 30-Jährige spielte seit Sommer 2019 in d...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen