07.12.2019 - 10:26 Uhr | News | Quelle: Damallsv Nyheter
Hammarby verstärkt sich weiter

-
©dif.se
Den Aufstieg in die Damallsvenskan verpasste Hammarby IF um einen Punkt. Dennoch scheinen die Stockholmerinnen ordentlich angreifen zu wollen. Mit June Pedersen verpflichtete Hammarby einen Ersatz, für die im Sommer nach Manchester United gewechselte Lotta Ökvist. Ökvist ging für 30.000 Euro und das Geld scheint gut bedacht investiert zu werden.

Nun gab der schwedische Zweitligist die Verpflichtungen von Hanna Folkesson (Djurgardens IF) und dem dänischen Nachwuchstalent Dajan Hashemi (Linköpings FC) bekannt.

Folkesson (Foto) soll das Mittelfeld verstärken. Die ehemalige schwedische Nationalspielerin unterschreibt für drei Jahre, bis Ende 2022. Folkesson soll mit ihrer Erfahrung ein junges Team um sich herum aufbauen und den Weg zurück in die Damallsvenskan führen.

Mit Dajan Hashemi wurde eines der größten dänischen Nachwuchstalente verpflichtet. Hashemi kommt von Linköpings FC mit viel Erfahrung. Und das trotz der erst jungen 19 Jahre. Unter anderem durfte sie bereits mit Linköpings FC Champions League spielen und wurde im Mai diesen Jahres in den A-Nationalkader Dänemarks berufen. Bei Linköpings zuletzt immer auf den Außen eingesetzt, möchte Hashemi nun bei Hammarby zurück zu alter Stärke im Sturm finden. Hashemi unterschrieb bis Dezember 2021.

Relevante News

04.12.2020 - 21:45 Uhr
Wechsel von Nyström zu Hammarby perfekt
Eva Nyström bleibt erstklassig. Die 21-jährige Mittelfeldspielerin wechselt von Absteiger Umeå IK zu Aufsteiger Hammarby IF. Die Finnin absolvierte in der ab...
weiterlesen
04.12.2020 - 21:21 Uhr
Schough gibt Abschied bekannt
Olivia Schough hat sich entschieden. Nach zwei Jahren bei Djurgården verlässt sie den Verein. "Es ist eine schwierige Entscheidung, aber aus verschiedenen...
weiterlesen
04.12.2020 - 18:50 Uhr
Turbine Potsdam verpflichtet Holmgaard-Zwillinge
Turbine Potsdam verpflichtet das dänische Zwillingspaar Karen und Sara Holmgaard (Foto) vom dänischen Erstligisten Fortuna Hjørring. Die beiden 21-Jährigen g...
weiterlesen