21.12.2020 - 11:35 Uhr | News | Quelle: hjk.fi
HJK mit zahlreichen Abgängen

-
©hjk.fi
HJK Helsinki trennt sich, neben den bereits bekannten Abgängen von Anna Koivunen (Linköpings FC), Hanna Ruohomaa (FC Honka) und Emmaliina Tulkki (KuPS), auch von Kaylee Dao, Alexa Genas, Karina Kork, Elina Myllymäki, Kristina O’Donnell, Eveliina Parikka (Foto), Fanni Pietikäinen, Tessa Rinkinen und Tuuli Siponen. Wohin es die Spielerinnen ziehen wird, ist noch unbekannt. HJK geht mit einem stark verjüngten Team in die neue Spielzeit. So sind allein sieben Spielerinnen aus der eigenen Jugend aufgerückt.

Relevante News

02.03.2021 - 22:15 Uhr
Taryn Jakubowski schließt sich KuPS an
KuPS Kuopio sichert sich die Dienste von Taryn Jakubowski. Die US-Amerikanerin erhält beim finnischen Erstligisten einen Vertrag bis zum Jahresende. Die 22 J...
weiterlesen
20.02.2021 - 22:50 Uhr
HJK holt Vilma Hakala zurück
Vilma Hakala kehrt nach einem Jahr beim FC Honka zu HJK Helsinki zurück. Die 24 Jahre alte Offensivspielerin kam in Espoo auf 16 Ligaeinsätze und erzielte da...
weiterlesen
19.02.2021 - 10:00 Uhr
Soccerdonna immer besser - Naisten Liiga 2015 in der Datenbank
Die Soccerdonna-Datenbank ist um eine weitere historische Saison reicher geworden. Die 2015er Saison der Naisten Liiga ist nun vollständig abrufbar. PK-35...
weiterlesen