09.06.2020 - 12:00 Uhr | News | Quelle: achtzehn99.de
Hoffenheim verstärkt sich mit Degen

-
Celina Degen wechselt zur kommenden Saison zu Bundesligist 1899 Hoffenheim. Die 19-Jährige kommt von Sturm Graz in den Kraichgau. Die Defensivspielerin wurde im Februar 2019 erstmals zur A-Nationalmannschaft Österreichs eingeladen, ihr Debüt steht aber noch aus.

Celina Degen: "Ich freue mich schon wahnsinnig auf die neue Herausforderung und die vielen neuen Eindrücke. Für mich stimmt hier das Gesamtpaket und ich will mich so schnell wie möglich an das neue Tempo im Training und den Spielen gewöhnen. Ich werde versuchen, viel von meinen neuen Trainern und Mitspielerinnen zu lernen, um mich jeden Tag zu verbessern."

Zudem wird auch die 17-jährige Angreiferin Jule Brand aus der zweiten Mannschaft der Hoffenheimerinnen ins Bundesligateam aufrücken.

Relevante News

14.06.2021 - 22:02 Uhr
Unglückliche Niederlage für Österreich gegen Italien
Die Österreicherinnen mussten sich nach einem späten Foul-Elfmeter gegen Italien mit 2:3 geschlagen geben. Vor 750 Fans in Wiener Neustadt sorgte Angelica So...
weiterlesen
07.06.2021 - 13:56 Uhr
Dritte Absage für Frauen-Länderspiele: Doorsoun fehlt verletzt
In Sara Doorsoun hat die dritte deutsche Fußball-Nationalspielerin für die Länderspiele gegen Frankreich am Donnerstag (21.10 Uhr/sportschau.de) in Straßburg...
weiterlesen
14.05.2021 - 15:21 Uhr
Köln mit erstem Sommerneuzugang - Beuschlein wird Geißböckin
Nachdem Aufstieg des 1. FC Köln geht es nun mit der Kaderplanung weiter. Mit Jana Beuschlein ist der erste Neuzugang für die neue Saison. Die 25-jährige Stür...
weiterlesen