21.05.2021 - 00:47 Uhr | News | Quelle: Houston Dash
Houston Dash verpflichtet Gomera-Stevens

-
Houston Dash stattet Stürmerin Makamae Gomera-Stevens mit einem Zweijahresvertrag bis zur Saison 2022 aus. Gomera-Stevens wurde am 13. Januar von Houston als 27. Pick im NWSL-Draft 2021 gewählt.

Die gebürtige Kapolei aus Hawaii tritt den Dash bei, nachdem sie vier erfolgreiche Spielzeiten an der Washington State University verbracht hat. In ihrer erfolgreichen College-Karriere startete Gomera-Stevens in 64 von 76 Einsätzen an der WSU und erzielte 13 Tore, von denen sieben spielendscheidend waren, zudem legte sie neunmal für ihre Mitspielerinnen auf. 2019 half die Mittelfeldspieler den Cougs zum ersten Mal in der Programmgeschichte, in der Elite Eight anzutreten.

Gomera-Stevens war die erste Spielerin in der Geschichte der Cougars, die im Dezember 2019 in ein US-amerikanisches Senioren-Nationalmannschaftslager für Frauen berufen wurde, und die zweite Hawaiianerin, die einen Senior-Einsatz erhielt.

Der Kaderplatz wurde frei, da der Club Stürmerin Katie Stengel gestern freistellte.

Houston Dash hat aktuell 25 Spieler auf der aktiven Liste.

Relevante News

24.01.2024 - 19:35 Uhr
Ex-Duisburgerin Flint wechselt nach Louisville
Racing Louisville sichert sich die US-amerikanische Mittelfeldspielerin Taylor Flint (geborene Kornieck). Die Ex-Duisburgerin wechselt von San Diego Wave nac...
weiterlesen
13.01.2024 - 09:45 Uhr
2024 NWSL Draft – Ally Sentnor Nummer eins
First Overall Draft Pick des diesjährigen NWSL Draft ist die US-Amerikanerin Ally Sentnor von der University of North Carolina at Chapel Hill. Die 19-jährige...
weiterlesen
13.01.2024 - 08:05 Uhr
NC Courage sichert sich Ashley Sanchez in Tauschgeschäft
North Carolina Courage hat Mittelfeldspielerin Ashley Sanchez vom Washington Spirit im Austausch gegen den fünften Gesamtpick im NWSL-Draft 2024 sowie 250.00...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen