12.01.2024 - 15:15 Uhr | News | Quelle: MSV Duisburg
Ingibjörg Sigurðardóttir verstärkt den MSV Duisburg

-
©dif.se
Der MSV Duisburg freut sich über einen neuen Zugang in der Defensive. Verteidigerin Ingibjörg Sigurðardóttir aus Island hat einen Vertrag bis zum Sommer 2024 unterzeichnet, mit der Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr bei erfolgreichem Klassenerhalt. Die 26-jährige Isländerin, die 2023 mit Vålerenga Oslo den Titel in der norwegischen Toppserien gewonnen hat, wird das Trikot mit der Nummer 25 tragen.

Cheftrainer Thomas Gerstner äußerte sich erfreut über die Neuverpflichtung: "Inga ist sehr erfahren, ein wichtiger Bestandteil der isländischen Nationalmannschaft, und hasst es zu verlieren. Sie bringt als Innenverteidigerin das mit, wonach wir gesucht haben. Es ist schön, dass sie sich für uns entschieden hat und dass sie fortan Teil unseres Teams ist."

Auch Dario Mlodoch, Leiter der Lizenzabteilung Frauen, äußerte seine Freude über den Neuzugang: "Wir freuen uns außerordentlich, Ingibjörg beim MSV begrüßen zu dürfen. Als Spielerin des norwegischen Meisters und feste Größe in der isländischen Nationalmannschaft sind wir davon überzeugt, dass sie mit ihren Qualitäten und Siegermentalität unsere Defensive nachhaltig verstärken wird."

Ingibjörg Sigurðardóttir selbst äußerte sich positiv über ihren Wechsel: "Die Philosophie des Klubs und der Stadt passt sehr gut zu mir und meinen persönlichen Werten. Ich freue mich extrem auf die Herausforderung, mich in der Bundesliga messen zu dürfen. Beim MSV möchte ich vom ersten Tag anpacken und die Mannschaft auf dem Weg zum Klassenerhalt unterstützen."

Sigurðardóttir, geboren am 7. Oktober 1997 in Grindavik, misst 1,67 Meter und spielt auf der Position der Abwehrspielerin. Neben ihrer Zeit bei Vålerenga Oslo hat sie bereits für Vereine wie UMF Grindavík, Breiðablik Kópavogur, und Djurgårdens IF gespielt. Mit 56 Einsätzen für die isländische A-Nationalmannschaft bringt sie eine Menge internationale Erfahrung mit.

Relevante News

01.02.2024 - 17:15 Uhr
Guro Pettersen wechselt zum SV Werder Bremen
Der SV Werder Bremen hat Torhüterin Guro Pettersen verpflichtet. Die 32-Jährige stand noch bis Januar dieses Jahres beim norwegischen Verein Vålerenga Oslo u...
weiterlesen
19.01.2024 - 13:40 Uhr
Isländerin Magnúsdóttir schließt sich dem Club an
Dritter Winter-Neuzugang für die Bundesliga-Mannschaft des 1. FC Nürnberg. Nach Amira Arfaoui von Bayer Leverkusen und Dana Leskinen von Åland United verpfli...
weiterlesen
18.01.2024 - 12:25 Uhr
MSV Duisburg holt Haley Thomas aus Island
Haley Thomas schließt sich dem MSV Duisburg bis zum Sommer 2024 an. Sollte der Verein den Klassenerhalt schaffen, verlängert sich der Vertrag der US-Amerikan...
weiterlesen