21.08.2020 - 09:50 Uhr | News | Quelle: juventus.com
Ippólito wechselt zu Juventus Turin

-
Juventus Turin hat Dalila Ippólito verpflichtet. Die 18-Jährige ist die erste argentinische Spielerin in der Geschichte des Vereins und wird das Trikot mit der Nummer 5 tragen.

Die Offensivspielerin kommt vom argentinischen Club UAI Urquiza und hat trotz ihres sehr jungen Alters bereits internationale Erfahrung. Sie debütierte am 24. Mai 2019 beim 3:1-Sieg über Uruguay in der argentinischen Nationalelf. Sie nahm auch an der Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich teil und war damit die jüngste Argentinierin, die jemals ihr WM-Debüt gab.

In der vergangenen Saison hatte sie 13 Einsätze bei UAI Urquiza (einschließlich der Copa Libertadores), bei denen sie zwei Tore erzielte und zwei Assists lieferte.

Relevante News

24.02.2021 - 16:00 Uhr
Kreuzbandriss bei Benitez
Boca Juniors und die argentinische Nationalmannschaft werden lange auf Lorena Benitez (22) verzichten müssen. Die Mittelfeldspielerin zog sich im Spiel gegen...
weiterlesen
23.02.2021 - 22:11 Uhr
Gewitz verstärkt Defensive von BK Häcken
Die dänische Verteidigerin Luna Nørgaard Gewitz wechselt zu BK Häcken. Die 26-Jährige hat einen Zweijahresvertrag mit dem Bollklubben unterschrieben. Die Dän...
weiterlesen
19.02.2021 - 12:44 Uhr
Brasilien und USA legen im SheBelieves Cup vor
Die sechste Austragung des SheBelieves Cups eröffneten Brasilien und Argentinien gestern spät abends mitteleuropäischer Zeit im Exploria Stadium in Orlando. ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen