15.09.2022 - 19:15 Uhr | News | Quelle: BBC
Jackie Groenen wechselt von Manchester nach Paris

-
©imago
Mittelfeldspielerin Jackie Groenen von Manchester United hat sich Paris St.-Germain angeschlossen und einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Die niederländische Nationalspielerin zog in diesem Sommer das Interesse auf sich, da ihr Vertrag nur noch bis 2023 lief.

"Es war ein Angebot, das dem entsprach, was der Verein für Jackie nehmen würde", sagte United-Trainer Marc Skinner. "Jackie hätte in drei Monaten auch woanders einen Vorvertrag unterschreiben können. Wir haben nicht damit gerechnet, aber es war ein gutes Geschäft für alle Beteiligten".

Skinner fügte hinzu: "Ich verstehe, dass die Fans in diesem Moment frustriert sind, aber wir haben viele Spielerinnen, die jetzt die Möglichkeit haben, ihre Qualitäten zu zeigen."

PSG hat Groenen, die 92 Länderspiele für ihr Land absolviert hat, kurz vor dem Ende des französischen Transferfensters am Dienstag, den 20. September, verpflichtet.

"Das Schöne an einem Wechsel ist, dass man zurückblicken kann - und wenn ich zurückblicke, empfinde ich nur Freude", sagte die 27-Jährige, die 2019 zu United wechselte. Ich habe jede Minute genossen und möchte mich bei den Spielerinnen und den Fans bedanken, die mir das Gefühl gegeben haben, willkommen und zu Hause zu sein. Ich möchte mich besonders bei den Fans bedanken, die aus der ganzen Welt angereist sind, um mich anzufeuern und zu unterstützen. Ihr wart einfach unglaublich."

Die Gewinnerin der Europameisterschaft 2017 spielt nun wieder mit ihrer niederländischen Teamkollegin Lieke Martens zusammen, mit der sie zwischen 2012 und 2014 bereits beim FCR Duisburg spielte.

"Es ist eine große Veränderung - ein großer Schritt für meine Karriere", sagte Groenen. "Ich bin hierher gekommen, um zu gewinnen, also hoffe ich, dass ich in dieser Saison viele Trophäen gewinnen kann, und ich freue mich sehr darauf, in der Champions League zu spielen."



Relevante News

22.09.2022 - 22:15 Uhr
Hawa Sangaré wechselt in die Serie A
Hawa Sangaré, zuletzt in Diensten von Paris Saint-Germain und via Leihe für Dijon FCO aktiv, läuft ab sofort für den italienischen Erstligisten Pomigliano CF...
weiterlesen
17.09.2022 - 16:05 Uhr
Ermittlungen gegen Diallo nach Angriff auf Mitspielerin
Frankreichs Justiz hat gut ein Dreivierteljahr nach dem Angriff auf PSG-Spielerin Kheira Hamraoui ein Ermittlungsverfahren gegen eine frühere Teamkollegin ei...
weiterlesen
16.09.2022 - 21:50 Uhr
Sarah Bouhaddi wechselt von Lyon nach Paris
Kurz nach der Verpflichtung von Lina Yang (28, Leihe von Shanghai Shengli) und Jackie Groenen (27, von Manchester United) nimmt Paris Saint-Germain auch Torh...
weiterlesen