02.07.2019 - 23:40 Uhr | News | Quelle: footofeminin.fr
Jakobsson und Sembrant verlassen Montpellier

-
©umeaik.se
Die schwedischen Nationalspielerinnen Sofia Jakobsson (29/Foto) und Linda Sembrant (32) verlassen den französischen Erstligisten Montpellier HSC. Abwehrspielerin Sembrant und Angreiferin Jakobsson spielten seit fünf Jahren für den Verein. Beide stehen im Halbfinale der laufenden WM. Wohin es die beiden Schwedinnen zieht, ist noch unbekannt.

Relevante News

23.02.2021 - 22:11 Uhr
Gewitz verstärkt Defensive von BK Häcken
Die dänische Verteidigerin Luna Nørgaard Gewitz wechselt zu BK Häcken. Die 26-Jährige hat einen Zweijahresvertrag mit dem Bollklubben unterschrieben. Die Dän...
weiterlesen
18.02.2021 - 20:15 Uhr
Slowakei besiegt Malta - Ondrušová mit Jubiläum
Jubiläum für Lucia Ondrušová. Die ehemalige Spielerin des 1. FC Köln kam zum Auftakt der VisitMalta Women’s Trophy beim 4:0-Sieg der Slowakei gegen Gastgeber...
weiterlesen
13.02.2021 - 19:32 Uhr
Schweden ohne Chelsea-Trio nach Malta
Das Chelsea-Trio Zećira Mušović, Jonna Andersson und Magdalena Eriksson darf nicht am Trainingslager der schwedischen Nationalmannschaft auf Malta teilnehmen...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen