19.06.2024 - 15:20 Uhr | News | Quelle: Olympique Lyon
Joe Montemurro wird neuer Trainer von Olympique Lyon

-
©wikipedia.org
Olympique Lyon hat Joe Montemurro als neuen Trainer der Mannschaft ab dem 4. Juli 2024 ernannt. Der Vertrag des Australiers läuft über zwei Saisons bis zum 30. Juni 2026. Der 54-Jährige ist der siebte Trainer in der Geschichte des Clubs.

Montemurro kommt nach einer erfolgreichen dreijährigen Amtszeit bei Juventus Turin nach Lyon. In seiner ersten Saison 2021/22 führte er das Team zu einem historischen Triple, bestehend aus der Meisterschaft, dem Pokal und dem Supercup. Insgesamt gewann er mit Juventus fünf Trophäen und etablierte den Club auch auf europäischer Ebene, unter anderem mit einem Viertelfinaleinzug in der Women’s Champions League gegen Lyon im März 2022.

Der in Melbourne geborene Trainer besitzt die UEFA Pro Lizenz und sammelte zuvor Erfahrung als Trainer von Jugendmannschaften in Australien sowie als Trainer der Frauenmannschaft von Arsenal von 2017 bis 2021. Auch dort feierte er große Erfolge, darunter der Gewinn der FA Women’s League Cup 2018 und der Women’s Super League 2019. Letzterer Erfolg beendete eine siebenjährige Titeldürre für Arsenal und brachte ihm die Auszeichnung als bester Trainer des Jahres ein.

Relevante News

13.07.2024 - 20:45 Uhr
Sassuolo verstärkt sich weiter: Prugna und Caiazzo an Bord
Sassuolo Calcio gibt zwei Personalentscheidungen für die kommende Saison bekannt. Cecilia Prugna, 26-jährige Mittelfeldspielerin, wird auch in der kommen...
weiterlesen
12.07.2024 - 20:30 Uhr
Federica D’Auria an Lazio Rom ausgeliehen
Federica D’Auria wird die Saison 2024/25 erneut auf Leihbasis verbringen, diesmal bei Lazio Rom. Die 20-jährige Abwehrspielerin wird damit zum ersten Mal in ...
weiterlesen
12.07.2024 - 20:25 Uhr
Elisa Pfattner weiter an USV Neulengbach ausgeliehen
Die 20-jährige Elisa Pfattner wird in der Saison 2024/25 erneut das Trikot des USV Neulengbach tragen. Die Offensivspielerin, die bereits die letzte Saison b...
weiterlesen