11.05.2022 - 13:09 Uhr | News | Quelle: Eintracht Frankfurt/Soccerdonn | von: Kay-Ole Schönemann
Jóhannsdóttir per Leihe nach Island

-
©imago
Eintracht Frankfurt hat die Isländerin Alexandra Jóhannsdóttir (22), per sofort, bis Ende Juni an den isländischen Erstligisten Breiðablik Kópavogur ausgeliehen. Der Tabellenzweite der isländischen Liga befindet sich aktuell am Anfang der Saison, sodass die Jóhannsdóttir bei ihrem Ex-Verein die Möglichkeit nutzen möchte, vor der Europameisterschaft im Sommer Spielpraxis zu sammeln. Das Leihgeschäft beginnt damit bereits vor dem letzten Heimspiel gegen Werder Bremen.

Relevante News

15.05.2022 - 17:56 Uhr
Eintracht-Frauen in der Champions League: Zum Feiern nach Sevilla
Die Frauen von Eintracht Frankfurt sind schon mal in der Champions League, die Männer können nun in Sevilla nachziehen. Das Arnautis-Team nutzt seine Chance ...
weiterlesen
13.05.2022 - 10:02 Uhr
Champions-League-Double bei der Eintracht? - Frauen wollen vorlegen
Eintracht Frankfurt träumt von der doppelten Teilnahme an der Champions League. Geht es nach Vorstandssprecher Axel Hellmann, legen die Eintracht-Frauen an d...
weiterlesen
12.05.2022 - 11:55 Uhr
Quartett verlässt Eintracht Frankfurt
Neben Merle Frohms werden auch Saskia Matheis, Sandrine Mauron und Siri Worm Eintracht Frankfurt am Ende der Saison verlassen. Während die Verträge von Sandr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen