26.11.2020 - 12:30 Uhr | News | Quelle: hjk.fi/hps.fi
Jugendnationalspielerinnen wechseln nach Helsinki

-
Erneut wechseln zwei Talente des HFA Märsky, dem finnischen Eliteprogramm für talentierte Nachwuchsspielerinnen, in die Kansallinen Liiga. Die vielseitige Mittelfeldspielerin Veera Hellman schließt sich HJK Helsinki an. Torhüterin Emilia Tuomela wechselt zu Aufsteiger HPS Helsinki. Die beiden 18-Jährigen erhalten jeweils Verträge über eine Spielzeit.

Relevante News

15.01.2021 - 18:15 Uhr
Hälinen schließt sich TiPS an
TiPS Vantaa hat sich mit der elfmaligen finnischen Nationalspielerin Tia Hälinen verstärkt. Die 26-Jährige bringt die Erfahrung von über 150 Ligaeinsätzen in...
weiterlesen
14.01.2021 - 14:45 Uhr
Finnland: Alle Erstligisten erhalten Lizenz
Alle Zehn Erstligisten der finnischen Kansallinen Liiga haben für die Spielzeit 2021 die Lizenz erhalten. In dieser Phase des Lizenzierungsprozesses wurden d...
weiterlesen
13.01.2021 - 16:20 Uhr
Parikka wechselt zum FC Honka
Eveliina Parikka wechselt zum FC Honka Espoo. Die zweimalige finnische Nationalspielerin kommt von HJK Helsinki. Die 30-Jährige spielte seit Sommer 2019 in d...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen