22.06.2022 - 19:25 Uhr | News | Quelle: juventus.com
Juventus baut in Zukunft auf Sofia Cantore

-
Sofia Cantore kehrt endgültig zu Juventus Turin zurück. Ab dem 1. Juli wird sie wieder Teil des Teams sein. Die Stürmerin verlängert ihren Vertrag bis 2024 und erhält die Trikotnummer 9.

Die Leihreise der italienischen Nationalspielerin begann 2019, als sie nach zwei Spielzeiten für Juve ihre Koffer gepackt hatte. Zuerst Verona, wo sie in der Serie A in 14 Spielen 3 Tore erzielte, dann Florentia mit 9 Toren in 22 Spielen und in der letzten Saison Sassuolo: 14 Spiele in der Serie A, 8 Tore und eine absolute Hauptrolle im Neroverde-Spiel. Ein Bruch ihres rechten Wadenbeins im Februar beendete die Saison vorzeitig. Derzeit befindet sich die 22-Jährige noch im Aufbautraining. Eine Nominierung für die Europameisterschaft kam somit nicht in Frage.

Zwei Scudettos und eine Coppa Italia, insgesamt fünfundzwanzig Einsätze und fünf Tore, davon vier in der Serie A und eines in der Coppa Italia für Juventus kann Cantore in ihren beiden Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 bereits vorweisen.

Cantore wird im Kader vor allem die Rolle von Andrea Stašková einnehmen. Die 22 Jahre alte Tschechin wird Juventus nach dieser Saison verlassen.

Relevante News

24.06.2022 - 17:45 Uhr
Juventus sichert sich Sara Björk Gunnarsdóttir
Sara Björk Gunnarsdóttir wird ab dem 1. Juli 2022 bei Juventus Turin spielen. Der isländische Mittelfeldspieler wird die Trikotnummer 77 tragen und einen Ver...
weiterlesen
21.06.2022 - 20:00 Uhr
Lineth Beerensteyn zieht es nach Italien
Lineth Beerensteyn ist der erste Sommerneuzugang von Juventus Turin. Die niederländische Offensivspielerin trug in den vergangenen fünf Spielzeiten das Triko...
weiterlesen
20.06.2022 - 14:11 Uhr
Russo lehnt Vertragsverlängerung ab, United droht Ausverkauf
Nachdem Manchester United erneut die Qualifikation zur Champions League verpasst hat, laufen nun die Kaderplanungen für die kommende Saison. Eines der ersten...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen