19.06.2024 - 12:00 Uhr | News | Quelle: Bayer 04 Leverkusen
Karólína Lea Vilhjálmsdóttir bleibt bei Bayer 04

-
©Bayer 04 Leverkusen
Die isländische Nationalspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir wird auch in der kommenden Saison das Trikot von Bayer 04 Leverkusen tragen. Die 22-Jährige verlängerte ihren Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig bis 2026, bleibt aber auf Leihbasis beim Werksklub.

Vilhjálmsdóttir wechselte bereits im letzten Sommer leihweise von Bayern nach Leverkusen und konnte sich als wichtige Spielerin etablieren. In der Google Pixel Frauen-Bundesliga erzielte sie in 22 Spielen fünf Tore und bereitete sieben weitere vor, was sie zur besten Scorerin ihres Teams machte. Im DFB-Pokal war sie in drei Einsätzen einmal erfolgreich. In ihrer Nationalmannschaftskarriere kommt die Mittelfeldspielerin auf 39 Einsätze und neun Tore für Island.

Relevante News

12.07.2024 - 21:20 Uhr
»Einfach schlecht«: DFB-Frauen verpatzen Olympia-Test
Bei Wind und Kälte in Reykjavik kommt das Frauen-Nationalteam von Horst Hrubesch nicht auf Betriebstemperatur. Jetzt bleibt nur noch eine Partie in Hannover,...
weiterlesen
11.07.2024 - 12:15 Uhr
Juliette Vidal verstärkt Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen hat Defensivspielerin Juliette Vidal verpflichtet. Die 25-jährige Französin, die am vergangenen Samstag im Testspiel gegen Eintracht Fran...
weiterlesen
10.07.2024 - 11:29 Uhr
Nationalspielerin Lohmann bangt um Olympia-Teilnahme
Bayern-Spielerin Sydney Lohmann hatte schon öfter mit Verletzungen zu kämpfen. Jetzt muss sie aus dem DFB-Quartier abreisen. Sydney Lohmann verpasst die b...
weiterlesen