16.07.2019 - 19:15 Uhr | News | Quelle: washingtonspirit.com
Kellond-Knight wechselt nach Washington - Verletzungsmisere in Tacoma

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die Australierin Elise Kellond-Knight (Foto) verlässt Reign FC und wechselt zu Washington Spirit. "KK" spielte von 2015 bis 2018 in der Bundesliga für Turbine Potsdam. Die 28-jährige Mittelfeldspielerin nahm auch an der WM in Frankreich teil. Im Gegenzug wechselt im Tausch Torhüterin Sammy Jo Prudhomme (25) nach Tacoma. Reign FC reagiert damit auf den Ausfall der beiden Torhüterinnen Scout Watson (23), die mit einer Gehirnerschütterung für diese Spielzeit ausfallen wird, und Lydia Williams (31), die durch eine Knöchelverletzung erst zum Ende der Saison wieder in das Geschehen eingreifen kann. Da zudem auch schon Michelle Betos (31) an einem Achillessehnenriss laboriert, stand mit Casey Murphy (23) nur noch eine einsatzfähige Torhüterin im Kader.

Relevante News

24.05.2020 - 13:40 Uhr
De Ridder schlägt neue Laufbahn ein
Chantal de Ridder (31) ist neue Trainerin des SC Buitenveldert. Die ehemalige Spielerin von Turbine Potsdam beendete in der letzten Saison ihre Laufbahn. Die...
weiterlesen
24.05.2020 - 00:20 Uhr
NWSL: OL Reign verpflichtet Momiki
OL Reign hat am Freitag die japanische Nationalstürmerin Yuka Momiki (24) von Nippon TV Beleza unter Vertrag genommen. Über die Vertragsdauer und Ablösesumme...
weiterlesen
23.05.2020 - 13:45 Uhr
DFB terminiert den Frauen-Pokal
Der DFB hat das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen zeitgenau terminiert. Die Runde der letzten acht Teams wird am Dienstag, den 2. Juni, und am Mittwoch...
weiterlesen