22.05.2018 - 16:32 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Klasen verlängert vorzeitig bei SGS Essen

-
©SGS Essen
Jacqueline Klasen (24) verlängert vorzeitig ihren bis 2019 dotierten Vertrag bei der SGS Essen bis zum 30. Juni 2022. Die gebürtige Dortmunderin ist seit 2011 bei den Ardelhütterinnen. Mit 17 Jahren gab sie ihr Debüt in der Allianz Bundesliga und ist seither als Stammspielerin nicht mehr wegzudenken.
Insgesamt kommt die Rechtsverteidigerin auf 148 Spiele und 8 Tore für die Essenerinnen. Mit lediglich 10 gelben Karten ist Klasen eine der fairsten Abwehrspielerinnen in der Bundesliga.

Jacqueline Klasen ist in der Nationalmannschaft ebenso erfolgreich wie bei den Essenerinnen. In diesem Jahr gehörte sie zum Kader der Nationalmannschaft, unter Steffi Jones, beim SheBelieves Cup in den USA. Insgesamt hat sie bereits drei Einsätze.



Relevante News

05.12.2022 - 17:25 Uhr
Leipzigs Frauen spielen Pokal-Viertelfinale gegen Essen am 28. Februar
Die Zweitliga-Fußballerinnen von RB Leipzig tragen ihr Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am 28. Februar gegen SGS Essen um 18.00 Uhr aus. Das teilte der Deutsch...
weiterlesen
19.11.2022 - 20:23 Uhr
FC Bayern, RB Leipzig, SGS Essen und Carl Zeiss Jena im Viertelfinale
Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt sind überraschend im Achtelfinale des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Tabellenzweite der Bundesliga verlor am Samsta...
weiterlesen
07.11.2022 - 09:33 Uhr
1:2 in Essen: Turbine Potsdam verliert Kellerduell knapp
Der freie Fall von Turbine Potsdam hält auch unter Interimstrainer Dirk Heinrichs an. Trotz einer über weite Strecken anspruchsvollen Vorstellung verloren di...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen