31.07.2020 - 12:03 Uhr | News | Quelle: FC Köln
Klett verstärkt die FC-Frauen

-
Die FC-Frauen haben Manon Klett verpflichtet. Die 23-jährige Torhüterin wechselt vom Bundesligisten SC Sand zum 1. FC Köln. Die FC-Frauen haben eine neue Torhüterin verpflichtet und sich mit Manon Klett vom SC Sand verstärkt. Klett war in der vergangenen Saison Stammtorhüterin des SC und bestritt bis zur ihrer zwischenzeitlichen Verletzung 13 Bundesligaspiele für Sand. Dort hatte sie großen Anteil an der guten Hinrunde des SC. FC-Trainer Sascha Glass arbeitete mit ihr in Sand bis zum seinem Wechsel im Januar 2020 zusammen. Zuvor spielte Klett für den FSV Gütersloh und für den VfL Wolfsburg II.

Manon Klett sagt: „Ich hatte hervorragende Gespräche mit den Verantwortlichen des 1. FC Köln. Ich habe direkt das Vertrauen gespürt und freue mich auf die neue Stadt und die neue Herausforderung in Köln. Nach meiner Daumenverletzung in der vergangenen Saison bin ich wieder topfit und brenne darauf zu zeigen, dass man sich im Tor auf mich verlassen kann.“

Relevante News

26.07.2021 - 15:40 Uhr
Sonja Giraud wechselt nach Aarau
Nach dem Aufstieg in der Bundesliga hat Sonja Giraud den 1. FC Köln verlassen. Jetzt wechselt die 26-Jährige in die Schweiz und schließt sich Aufsteiger FC A...
weiterlesen
20.07.2021 - 18:45 Uhr
SC Sand verstärkt sich mit Trio
Der SC Sand konnte zum Saisonauftakt unter dem neuen Trainer Matthias Frieböse drei weitere Neuzugägne begrüßen. Neben dem schon bekannten Zugang von Torhüte...
weiterlesen
16.07.2021 - 17:55 Uhr
Nationaltorhüterin Laura Giuliani wechselt zum AC Mailand
Laura Giuliani ist die neue Nummer eins des AC Mailand. Die 28 Jahre alte Torhüterin wechselt von Juventus Turin in die Modemetropole. Die Ex-Bundesligaspiel...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen