21.06.2019 - 19:50 Uhr | News | Quelle: fc.de
Köln verlängert mit neun Spielerinnen

-
©1.FC Köln
Der 1. FC Köln hat die Verträge mit Pauline Nelles, Anna Kirschbaum (Foto), Isabelle Linden, Romina Frommont, Carolin Schraa, Franziska Wendel, Yuka Hirano, Laura Vogt und Kristina Hild verlängert.

Trainer Willi Breuer: "Wir freuen uns, dass wir die Mädels halten konnten und sie weiter wichtige Stützen in unserem Kader bleiben. Wir sind zudem in guten Gesprächen, sodass es weitere Zugänge und Vertragsverlängerungen geben wird, damit wir den Klassenerhalt in der kommenden Saison erreichen können."

Mit Eunice Beckmann, Rachel Rinast, Madeline Gier, Francesca Calò und Sabrina Horvat stehen zudem bereits fünf Neuzugänge fest.

Relevante News

14.11.2021 - 19:56 Uhr
Kösslers Doppelpack beschert Turbine Potsdam 3:1-Auswärtssieg in Köln
Turbine Potsdam hält in der Bundesliga weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze. Dank der eingewechselten zweifachen Torschützin Melissa Kössler (75. Minute/88.)...
weiterlesen
09.11.2021 - 14:38 Uhr
Ioannidou verlässt Köln auf eigenen Wunsch
Die 30-jährige Deutsch-Griechin Irini Ioannidou hat den 1. FC Köln aus persönlichen Gründen verlassen. Dies verkündete Ioannidou am vergangenen Wochenende. ...
weiterlesen
26.10.2021 - 21:33 Uhr
Beck verlängert vorzeitig beim FC
Sharon Beck (26) und der 1. FC Köln haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Demnach wird die israelische Nationalspielerin bis 30. Juni...
weiterlesen