21.06.2019 - 19:50 Uhr | News | Quelle: fc.de
Köln verlängert mit neun Spielerinnen

-
©1.FC Köln
Der 1. FC Köln hat die Verträge mit Pauline Nelles, Anna Kirschbaum (Foto), Isabelle Linden, Romina Frommont, Carolin Schraa, Franziska Wendel, Yuka Hirano, Laura Vogt und Kristina Hild verlängert.

Trainer Willi Breuer: "Wir freuen uns, dass wir die Mädels halten konnten und sie weiter wichtige Stützen in unserem Kader bleiben. Wir sind zudem in guten Gesprächen, sodass es weitere Zugänge und Vertragsverlängerungen geben wird, damit wir den Klassenerhalt in der kommenden Saison erreichen können."

Mit Eunice Beckmann, Rachel Rinast, Madeline Gier, Francesca Calò und Sabrina Horvat stehen zudem bereits fünf Neuzugänge fest.

Relevante News

04.04.2020 - 21:43 Uhr
Beckmann: Frauenfußball braucht mehr Aufmerksamkeit
Fußballerin Eunice Beckmann vom Bundesligisten 1. FC Köln wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für Frauenfußball in Deutschland. Der einfachste Weg sei ihrer Mei...
weiterlesen
25.03.2020 - 15:50 Uhr
Sommerneuzugang: Lotzen wechselt zum 1. FC Köln
Europameisterin Lena Lotzen wechselt zur neuen Spielzeit vom SC Freiburg zum 1. FC Köln. Die 26-Jährige erhält einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum Sommer ...
weiterlesen
19.03.2020 - 15:28 Uhr
Bundesliga: Köln verpflichtet Offensivspielerin Beck
Dem 1. FC Köln ist für die neue Saison ein großer Transfer gelungen. Sharon Beck wechselt ablösefrei vom SC Freiburg zum 1. FC Köln. Die Offensivspielerin er...
weiterlesen