16.07.2019 - 23:55 Uhr | News | Quelle: laget.se
Kollanen wechselt nach Schweden

-
©seminoles.com
Heidi Kollanen wechselt nach Schweden und schließt sich KIF Örebro DFF an. Die finnische Nationalspielerin kommt von UPC Tavagnacco aus der Serie A. Die Angreiferin wollte sich ursprünglich im Sommer wieder PK-35 Vantaa anschließen. Von diesem Vorhaben nahm die 22-Jährige aber nach dem Lizenzentzug des finnischen Serienmeisters Abstand.

Relevante News

19.02.2021 - 10:00 Uhr
Soccerdonna immer besser - Naisten Liiga 2015 in der Datenbank
Die Soccerdonna-Datenbank ist um eine weitere historische Saison reicher geworden. Die 2015er Saison der Naisten Liiga ist nun vollständig abrufbar. PK-35...
weiterlesen
14.01.2021 - 14:45 Uhr
Finnland: Alle Erstligisten erhalten Lizenz
Alle Zehn Erstligisten der finnischen Kansallinen Liiga haben für die Spielzeit 2021 die Lizenz erhalten. In dieser Phase des Lizenzierungsprozesses wurden d...
weiterlesen
11.01.2021 - 19:00 Uhr
San Marino holt Babnik aus Innsbruck
Nika Babnik verlässt ÖFB-Bundesligist FC Wacker Innsbruck und wechselt in die italienische Serie A. Die slowenische Nationalspielerin wechselt zu San Marino...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen