16.07.2019 - 23:55 Uhr | News | Quelle: laget.se
Kollanen wechselt nach Schweden

-
©seminoles.com
Heidi Kollanen wechselt nach Schweden und schließt sich KIF Örebro DFF an. Die finnische Nationalspielerin kommt von UPC Tavagnacco aus der Serie A. Die Angreiferin wollte sich ursprünglich im Sommer wieder PK-35 Vantaa anschließen. Von diesem Vorhaben nahm die 22-Jährige aber nach dem Lizenzentzug des finnischen Serienmeisters Abstand.

Relevante News

11.06.2020 - 15:10 Uhr
Neuanfang in Finnland: Saisonstart steht bevor
Die Naisten Liiga ist Geschichte. Die neue Kansallinen Liiga startet an diesem Wochenende in ihre erste Saison. Das Jahr 2020 fungiert als Neubeginn im finni...
weiterlesen
08.04.2020 - 11:53 Uhr
Verband hat entschieden - Blackstenius nach Göteborg
Stina Blackstenius verlässt Linköping nach Göteborg. Nun ist es klar, dass Linköping den Streit mit dem schwedischen Fußballverband verloren hat. "Es ist wir...
weiterlesen
09.02.2020 - 22:35 Uhr
Doak wechselt zu PK-35 Vantaa
PK-35 Vantaa hat Olivia Doak unter Vertrag genommen. Die 22-jährige US-Amerikanerin wechselt von der Lipscomb University nach Finnland. Für die mehrfach ausg...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen