08.05.2024 - 16:20 Uhr | News | Quelle: dpa
Korina Janež verlässt Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig

-
©IMAGO
Die slowenische Nationalspielerin Janež verlässt RB nach zwei Jahren und sucht sich eine neue Herausforderung. Wirklich viel Spielanteile hatte sie nicht.

Nach dem vorzeitig geschafften Klassenerhalt wird Mittelfeldspielerin Korina Janež Aufsteiger RB Leipzig verlassen. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Der Vertrag der slowenischen Nationalspielerin läuft im Sommer aus und wird nicht verlängert. «Ich bin dankbar für zwei schöne und erfolgreiche Jahre in Leipzig. Besonders der Aufstieg und der Einzug in das DFB-Pokal-Halbfinale, sowie alle Bundesliga-Momente, waren für mich sehr speziell», sagte Janez, die insgesamt 32 Mal für RB auflief. In der ersten Bundesliga-Saison der RB-Frauen kam die 20-Jährige jedoch nur auf elf Einsätze.

Relevante News

11.06.2024 - 12:27 Uhr
RB Leipzig verpflichtet Freiburgerin Hoffmann
Nächster Zugang für RB Leipzig. Für die Offensive verpflichtet der Bundesligist eine Spielerin vom SC Freiburg. Der Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Gi...
weiterlesen
04.06.2024 - 12:06 Uhr
Bayerns Landenberger unterschreibt fest in Leipzig
Nach einem Jahr Leihe wechselt Abwehrspielerin Julia Landenberger fest vom FC Bayern München zu den Leipzigerinnen. RB Leipzig treibt seine Kaderplanung w...
weiterlesen
26.04.2024 - 21:05 Uhr
Gina Schüller nach Schweden: Torhüterin verlässt Leipzig nach acht Jahren
Torhüterin Gina Schüller verlässt RB Leipzig nach acht Jahren und schließt sich Djurgårdens IF, einem schwedischen Erstligisten, an. Die 23-Jährige stand in ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen