03.12.2018 - 20:38 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Korpela und Koivisto verlängern

-
©FC Bayern
Die ehemalige Münchnerin Tinja-Riikka Korpela (32/Foto) hat bei Vålerenga für ein weiteres Jahr verlängert, bis zum 31. Dezember 2019. Korpela wechselte im Januar 2018 von den Bayern nach Norwegen und avancierte dort zur Stammspielerin.

Ebenfalls für ein Jahr verlängert hat Emma Koivisto (24) in Schweden bei Kopparbergs/Göteborg. Auch ihr Vertrag läuft bis zum 31. Dezember 2019. Die finnische Nationalspielerin kam in der vergangenen Saison auf 21 Pflichtspieleinsätze in der Damallsvenskan und legte dabei drei Tore vor. Mit Göteborg schaffte die Außenverteidigerin, unter Trainer Marcus Lantz, die Vizemeisterschaft.

Relevante News

13.07.2020 - 15:45 Uhr
Damallsvenskan: Riley kehrt zu Herzensklub zurück
Alexandra Riley ist auf dem Heimweg nach Malmö. Der FC Rosengard leiht die Linksverteidigerin bis zum Ende der Saison von Orlando Pride aus. Alexandra Ri...
weiterlesen
05.07.2020 - 18:30 Uhr
Folds nach Göteborg statt Linköping
Die US-Amerikanerin Brianne Folds schließt sich Kopparbergs/Göteborg FC an. Die Mittelfeldspielerin weilte schon die letzten Wochen in Schweden und trainiert...
weiterlesen
01.07.2020 - 16:50 Uhr
Bundesliga: SC Sand holt weitere Torhüterin
Der SC Sand hat erneut auf die Abgangswelle seiner Torhüterinnen reagiert und mit Jacintha Weimar vom FC Bayern München eine zweite Torhüterin verpflichtet. ...
weiterlesen