03.12.2019 - 13:29 Uhr | News | Quelle: AFC.com
Kumagai ist Asiens Beste

-
©olweb.fr
Defensivspezialistin Saki Kumagai (29) wurde am Montag in Hongkong bei den AFC Awards zur besten Spielerin Asiens 2019 gewählt. Die ehemalige Frankfurterin war im Sommer als Kapitänin mit Japan bei der Weltmeisterschaft in Frankreich dabei. Unter ihrer Führung qualifizierte sich Japan am Ende als zweitbeste Mannschaft für das Achtelfinale.

Mit Olympique Lyon gewann Kumagai die französische Meisterschaft und zum vierten Mal in Folge die UEFA Champions League. Insgesamt ist seit 2013 bei den Französinnen.

Asako Takakura, Nationaltrainerin Japans, wurde zum siebten Mal als Trainerin des Jahres ausgezeichnet.

Relevante News

02.12.2020 - 20:42 Uhr
Washington verpflichtet Takarada
Die japanische Nationalspielerin Saori Takarada wird in der kommenden Saison für Washington Spirit auflaufen. Die Stürmerin unterschreibt für zwei Jahre beim...
weiterlesen
25.11.2020 - 13:50 Uhr
Lerch als Welttrainer der Fußballerinnen nominiert
Trainer Stephan Lerch vom VfL Wolfsburg ist in der engeren Auswahl bei der Wahl zum Welttrainer 2020 eines Frauenteams. Der 36-Jährige steht auf einer Liste ...
weiterlesen
20.11.2020 - 23:45 Uhr
Lyon kann doch noch verlieren
Das erste Mal seit dem 17.12.2016 ging Olympique Lyon in der Division 1 als Verlierer vom Platz. Wie bei der Niederlage vor 1434 Tagen war es erneut Paris Sa...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen