03.12.2019 - 13:29 Uhr | News | Quelle: AFC.com
Kumagai ist Asiens Beste

-
©olweb.fr
Defensivspezialistin Saki Kumagai (29) wurde am Montag in Hongkong bei den AFC Awards zur besten Spielerin Asiens 2019 gewählt. Die ehemalige Frankfurterin war im Sommer als Kapitänin mit Japan bei der Weltmeisterschaft in Frankreich dabei. Unter ihrer Führung qualifizierte sich Japan am Ende als zweitbeste Mannschaft für das Achtelfinale.

Mit Olympique Lyon gewann Kumagai die französische Meisterschaft und zum vierten Mal in Folge die UEFA Champions League. Insgesamt ist seit 2013 bei den Französinnen.

Asako Takakura, Nationaltrainerin Japans, wurde zum siebten Mal als Trainerin des Jahres ausgezeichnet.

Relevante News

03.08.2020 - 22:40 Uhr
Gerüchteküche: Taylor zu Olympique Lyon?
Laut "L’Équipière" steht Olympique Lyon kurz vor der Verpflichtung von Jodie Taylor, um den Angriff zu verstärken. Da eine Weiterverpflichtung von Naomie Fel...
weiterlesen
30.07.2020 - 17:50 Uhr
Bouhaddi pausiert in der Nationalmannschaft
Sarah Bouhaddi wird, zumindest vorläufig, nicht mehr für die französische Nationalmannschaft auflaufen. Die 33-jährige Torhüterin von Olympique Lyon absolvie...
weiterlesen
23.07.2020 - 13:14 Uhr
FA WSL: Weiß wird eine Villans
Aston Villa hat die Verpflichtung der ehemaligen deutschen Nationaltorhüterin Lisa Weiß bekannt gegeben. Die gebürtige Düsseldorferin unterschreibt bei Villa...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen