29.06.2022 - 16:17 Uhr | News | Quelle: The FA/SFV
Kurzfristige Ausfälle vor dem EM

-
©imago images
Vor dem Testspiel der Schweiz gegen England beklagen beide Lager Ausfälle von jeweils einer Stammspielerin. Bei der Schweiz wird Gaëlle Thalmann (36) fehlen. Während die Engländerinnen auf Lucy Bronze (30) verzichten müssen. Für beide bestünde aber keine Gefahr, dass sie die EM verpassen werden.

Relevante News

07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
06.08.2022 - 16:30 Uhr
Nikita Parris wechselt zu Manchester United
Manchester United hat Europameisterin Nikita Parris von Arsenal London verpflichtet. Die 28-jährige Stürmerin wurde bei der EM zweimal eingewechselt und hat ...
weiterlesen
05.08.2022 - 15:52 Uhr
Schweizer Frauenfußball-Chefin macht Hassbrief öffentlich
Die Schweizer Frauenfußball-Chefin Tatjana Haenni hat einen an sie gerichteten Hassbrief gegen Frauen im Fußball öffentlich gemacht. Die Spitzenfunktionärin ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen