03.08.2020 - 13:10 Uhr | News | Quelle: wnewsbreak
Kvindeliga: 14. Australierin für Fortuna Hjörring

-
Eine weitere Australierin ist auf dem Weg nach Europa - die U19-Nationalspielerin, Indiah-Page Riley, hat einen Wechsel von Brisbane Roar zum dänischen Meister Fortuna Hjörring vollzogen.

Der 18-jährige Stürmerin verlässt Brisbane nach 20 Einsätzen in zwei Spielzeiten und erzielte drei Tore in dieser Zeit. Ihre großartige Saisonleistung 2019-20 brachte ihr eine Nominierung für die Auszeichnung "Young Player of the Year" der W-League ein und nicht zuletzt war das ein Grund, warum Europa sie deutlich wahrgenommen hat. Riley erhielt auch eine Einberufung in die U19-Auswahl von Matildas für die AFC-Qualifikation zur Asienmeisterschaft, die Ende 2018 stattfand.

Die gebürtige Queensländerin schließt sich Fortuna Hjörring an. Der Klub gewann kürzlich seinen dritten dänischen Meistertitel in den vergangenen fünf Spielzeiten und sicherte sich damit einen Platz in der kommenden UEFA Frauen-Champions-League 2020/21. Ihr Vertrag läuft bis Juni 2023.

Fortuna Hjörring hat gute Erfahrungen mit australischen Spielern gemacht. Vor Indiah-Page Riley gab es bei Fortuna 13 Spielerinnen aus Australien. Im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft 1989 in China wurden enge Beziehungen zwischen dem australischen Fußball und Fortuna Hjörring geknüpft. Zuerst kamen Carol Winson und Julie Murrey nach Hjörring. Alison Chairman, die in die australische Hall of Fame aufgenommen wurde, ist derzeit Marketing Managerin beim Dana Cup, welcher jährlich in Dänemark stattfindet.



Relevante News

10.05.2021 - 21:04 Uhr
Tameka Yallop wechselt zu West Ham
Mit Tameka Yallop macht West Ham United seinen ersten Transfer für diesen Sommer klar. Die 29-jährige Mittelfeldspielerin kommt von Brisbane Roar zu den "Iro...
weiterlesen
02.04.2021 - 09:41 Uhr
Kellond-Knight kehrt zu Hammarby IF zurück
Australiens Nationalspielerin Elise Kellond-Knight gibt bei Hammarby ihr Comeback. Die 30-Jährige arbeitet sich derzeit von ihrer Kreuzbandverletzung, die si...
weiterlesen
30.03.2021 - 10:53 Uhr
Brisbane mit zwei Abgängen und einem Neuzugang
Brisbane Roar mit in den Finalrunden der W-League auf Clare Polkinghorne und Emily Gielnik verzichten. Kapitänin Polkinghorne und Toptorschützin Gielnik wech...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen