08.07.2021 - 20:35 Uhr | News | Quelle: bayer04.de
Leverkusen holt Arfaoui - Kapitänin Wich verlängert

-
©servettefc.ch
Bayer Leverkusen hat die Schweizer Meisterin Amira Arfaoui (Foto) vom Servette FCCF für zwei Jahre verpflichtet. Die 21 Jahre alte Mittelfeldspielerin absolvierte in der vergangenen Saison 28 Einsätze, erzielte sechs Tore und gab sieben Vorlagen.

Arfaoui: "Mein Besuch in Leverkusen, das Treffen mit den Verantwortlichen und die professionellen Gegebenheiten bei Bayer 04 haben mich gleich überzeugt. Hier zu unterschreiben, bedeutet für mich einen neuen und wichtigen Schritt in meiner Entwicklung. Der Fortschritt des Vereins in der Bundesliga ist unglaublich vielversprechend. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung."

Zudem bleibt Kapitänin Jessica Wich bis 2022 unter dem Bayer-Kreuz. Die 30-Jährige läuft seit der Saison 2014/15 für den Werksklub auf und startet zur neuen Spielzeit in ihre achte Saison in Leverkusen.

Relevante News

18.09.2022 - 20:13 Uhr
Bundesliga: 1. Spieltag vom 16.09.-18.09.2022 im Rückblick
Am Freitag begann die Bundesligasaison 2022-2023 mit dem Auftaktspiel zwischen der SV Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München. Vor Spielbeginn wurde di...
weiterlesen
15.09.2022 - 23:48 Uhr
Ausblick auf den Start der Bundesligasaison 2022-2023
Der erste Bundesligaspieltag der Saison 2022-2023 steht bevor und die Fans erwarten mit Spannung, wie sich die Spielerinnen in den zum Teil stark veränderten...
weiterlesen
20.08.2022 - 20:35 Uhr
MSV Duisburg verstärkt sich mit Trio
Der MSV Duisburg verpflichtet Gloria Adigo, Sarah Freutel und Joyce Prabel. Die Mannschaft muss allerdings noch eine Zeit lang auf Verteidigerin Gloria Adigo...
weiterlesen