23.07.2020 - 20:35 Uhr | News | Quelle: girondins.com
Linari wechselt nach Bordeaux

-
Girondins Bordeaux hat die Verpflichtung der italienischen Nationalverteidigerin Elena Linari von Atlético Madrid bekanntgegeben. Die 26-Jährige wurde in Fiesole in der Toskana geboren und gab 2010 ihr Debüt auf höchster Ebene für ACF Firenze. Nach drei Spielzeiten in der Toskana zog die Verteidigerin nach Brescia, weiter nördlich in die Lombardei. Im Trikot von Brescia gewann Linari 2014 ihren ersten italienischen Meistertitel und erhielt ihre erste Einladung zur A-Nationalmannschaft. 2016 wechselte sie zum AC Florenz, bevor sie 2018 zu Atlético Madrid nach Spanien weiterzog. In Bordeaux erhält Linari einen Vertrag bis Juni 2022.

Relevante News

23.06.2021 - 20:35 Uhr
Davina Philtjens verlängert bei US Sassuolo
Davina Philtjens bleibt beim US Sassuolo und verlängert ihren Vertrag bis Juni 2023. Die 32 Jahre alte Abwehrspielerin spielt seit ihrem Wechsel vom ACF Fior...
weiterlesen
18.06.2021 - 09:13 Uhr
Shaw unterzeichnet bei Manchester City
Manchester City verpflichtet die jamaikanische Stürmerin Khadija Shaw für drei Jahre. Die 24-Jährige war in der letzten Saison bei Girondins Bordeaux mit 22 ...
weiterlesen
16.06.2021 - 14:32 Uhr
Cordia zurück in Hjørring
Die 34-jährige Janelle Cordia kehrt vom italienischen Serie-A-Club Fiorentina zu Fortuna zurück. Die Defensiv-Allrounderin spielte schon von 2014 bis 2019 in...
weiterlesen