23.01.2023 - 20:29 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Lyon übernimmt nach PSG-Patzer die Tabellenführung

-
©IMAGO
Olympique Lyon hat die Tabellenführung in der Division 1 zurückerobert. Am Samstagabend gewann Lyon mit 2:0 (0:0) gegen den Tabellendritten HSC Montpellier um Johanna Elsig und Lisa Schmitz.

Montpellier kam mit einer Serie von sechs Spielen ohne Niederlage nach Lyon und wollte den dritten Platz weiter festigen. Bereits gegen PSG konnte das Team von Trainer Yannick Chandioux für eine Überraschung sorgen, als sie Anfang November ein 2:2-Unentschieden erreichten. Doch am Samstagabend sollte es diesmal nicht reichen. Lyon gewann mit 2:0. Die Tore erzielten Eugénie Le Sommer (49. Spielminute) und die deutsche Nationalspielerin Sara Däbritz (80.).

Bereits am Freitagabend patzte PSG gegen den FC Fleury. Trotz eines Hattricks von Stürmerin Kadidiatou Diani reichte es am Ende nur zu einem 4:4-Unentschieden (2:3). Den Ausgleich erzielte Rosemonde Kouassi (74.). PSG konnte im Anschluss nicht mehr nachlegen. Somit zieht Olympique Lyon an PSG vorbei und übernimmt erneut die Tabellenführung.

Hinter dem Zweikampf um die Meisterschaft ist der Kampf um den dritten Champions League-Platzes weiter offen. Gewinner des Spieltags war Paris FC nach einem ungefährdeten 1:3 (1:2) bei AC Le Havre. Stade Reims hat durch einen 6:1-Kantersieg gegen Girondins Bordeaux seine Chance genutzt und Anschluss an das Trio um FC Fleury, HSC Montpellier und Paris FC gefunden.

Im Abstiegskampf konnte sich Dijon FCO durch einen 1:0-Sieg (0:0) gegen Konkurrenten EA Guingamp Luft verschaffen. Das Tor des Tages erzielte die Kanadierin Jenna Hellstrom für Dijon. Winterleihgabe Kysha Sylla von OL spielte dabei von Anfang an. Das zweite Abstiegsduell zwischen Soyaux und Rodez wurde witterungsbedingt abgesagt.

Relevante News

01.02.2023 - 20:46 Uhr
«Mussten aktiv werden»: Lambert kommt bis Saisonende nach Freiburg
Die kanadische Fußball-Torhüterin Gabrielle Lambert schließt sich in der Bundesliga dem SC Freiburg an. Die 29-Jährige stand zuletzt beim HSC Montpellier in ...
weiterlesen
19.01.2023 - 22:27 Uhr
Rückkehr in die WSL: Williams wechselt zu Brighton
Lydia Williams hat das Winter-Transferfenster genutzt, um nach England zurückzukehren. Die Australierin wechselt zu Brighton Hove & Albion, vorbehaltlich der...
weiterlesen
19.01.2023 - 14:04 Uhr
Europäische Top-Frauenfußballclubs mit Millionengewinnen
Erstmals wurden die Frauenmannschaften europäischer Spitzenclubs nach ihren Finanzen befragt. Die Topvereine machten Millionengewinne - und blieben doch weit...
weiterlesen