02.07.2022 - 21:49 Uhr | News | Quelle: Manchester City
MacIver wechselt innerhalb der Liga

-
©imago
Manchester City hat die Verpflichtung von Sandy MacIver bekannt gegeben. Die 24-Jährige, die im vorläufigen Kader der englischen Nationalmannschaft stand und nicht in die Endauswahl genommen wurde, verlässt Everton FC und wechselt für eine Ablösesumme in unbekannter Höhe zu den Citiziens. Die Torhüterin stand bereits zwischen 2015 und 2016 in der U21 von City zwischen den Pfosten, bevor sie 2016 in die USA ging, um zu studieren und für die Clemson Tigers zu spielen.

Relevante News

07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
06.08.2022 - 16:30 Uhr
Nikita Parris wechselt zu Manchester United
Manchester United hat Europameisterin Nikita Parris von Arsenal London verpflichtet. Die 28-jährige Stürmerin wurde bei der EM zweimal eingewechselt und hat ...
weiterlesen
05.08.2022 - 16:20 Uhr
Geschwister Holmgaard und Höbinger: Trio verlässt Turbine Potsdam
Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam verzeichnet die nächsten Abgänge. So wechseln die Geschwister Sara und Karen Holmgaard zum FC Everton nach Liverpo...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen