18.10.2020 - 14:25 Uhr | News | Quelle: figc.it
Mailänder Stadtderby geht an den AC Mailand

-
©melbournevictory.com.au
Wie bei den Männern hieß es auch bei den Frauen an diesem Wochenende "Derby di Milano". Und auch in diesem Duell konnte der AC Mailand den Sieg erringen. Die Rossonere setzten sich im Centro Sportivo Peppino Vismara durch die Tore von Natasha Dowie (5. Spielminute/29./Foto), Valentina Giacinti (32.) und Dominika Čonč (48.) mit 4:1 (3:1) gegen die Gäste von Inter durch. Den Treffer der Nerazzurre erzielte Gloria Marinelli in der 7. Spielminute. Marinelli scheiterte zudem in der 60. Spielminute mit einem Foulelfmeter an Mária Korenčiová.

Relevante News

22.10.2020 - 20:15 Uhr
Gerüchteküche: Boquete zum AC Mailand?
Laut Berichten aus Italien ist der AC Mailand an einer Verpflichtung von Verónica Boquete interessiert. Die 33-Jährige läuft derzeit für die Utah Royals in d...
weiterlesen
05.10.2020 - 23:45 Uhr
Sieg im San Siro: Juventus besiegt den AC Mailand
Juventus, der amtierende italienische Meister, gewann das erste Frauenspiel der Serie A, das im Meazza-Stadion ausgetragen wurde. Die Bianconere schlugen den...
weiterlesen
04.10.2020 - 10:15 Uhr
Spitzenspiel der Serie A im Giuseppe-Meazza-Stadion
Am Montag um 20.45 Uhr werden die Spielerinnen des AC Mailand und Juventus Turin die außergewöhnliche Ehre haben, den 4. Spieltag der Serie A mit dem Spitzen...
weiterlesen