02.11.2020 - 05:13 Uhr | News | Quelle: The Guardian/BBC
Man City gewinnt die 50. Auflage des FA Cup

-
©wnyflash.com
Die späten Tore in der Verlängerung durch Georgia Stanway und Janine Beckie sorgten für ein grandioses Finale im FA-Cup, als Manchester City schließlich Everton im Wembley bezwang und damit zum dritten Mal die Trophäe holte.

Die Einwechselspielerin Stanway schnappte sich den cleveren Pass von Jess Park und vollendete, ehe ein Elfmeterschießen drohte. Die Entscheidung machte Janine Beckie, als sie in aller Ruhe das 1:3 erzielte.

Die Mittelfeldspielerin der Vereinigten Staaten, Sam Mewis, hatte kurz vor der Halbzeit nach einer Ecke von Alex Greenwood den 1:0 Führungstreffer, verdientermaßen, mit dem Kopf erzielt. Doch die Französin Valerie Gauvin, wechselte im Sommer für 100.000 Euro zu den Toffees, köpfte nach einer Ecke von Izzy Christiansen zum 1:1-Unentschieden.

Die Mannschaft von Gareth Taylor hätte das Spiel schon früher für sich entscheiden können, denn die schottische Mittelfeldspielerin Caroline Weir traf in der zweiten Halbzeit zweimal in die Latte. In der Verlängerung traf England-Kapitänin Steph Houghton mit einem Kopfball nur den Pfosten.

Das Finale des 50. FA-Cup war ursprünglich für Mai geplant, verzögerte sich jedoch wegen der Pandemie und die Wiederaufnahme des Pokals im Viertelfinale im September, nachdem die Ligasaison 2020-21 bereits begonnen hatte. Die Partie wurde im Wembley inmitten der andauernden Coronavirus-Restriktionen ohne Fans ausgetragen.



Relevante News

25.02.2021 - 07:48 Uhr
North Carolina Courage verpflichtet James
North Carolina Courage hat für die bevorstehende Saison Angharad James von Reading FC verpflichtet. Die walisische Nationalspielerin kommt ablösefrei und unt...
weiterlesen
23.02.2021 - 17:29 Uhr
Bardsley zur Leihe nach Tacoma
OL Reign und Manchester City gaben heute bekannt, dass Karen Bardsley mit sofortiger Wirkung bis Ende Juni an OL Reign ausgeliehen wird. Die 36-jährige Torhü...
weiterlesen
19.02.2021 - 12:44 Uhr
Brasilien und USA legen im SheBelieves Cup vor
Die sechste Austragung des SheBelieves Cups eröffneten Brasilien und Argentinien gestern spät abends mitteleuropäischer Zeit im Exploria Stadium in Orlando. ...
weiterlesen