09.09.2020 - 10:04 Uhr | News | Quelle: BBC
Manchester City holt Bronze zurück

-
©thefa.com
Manchester City hat die englische Rechtsverteidigerin Lucy Bronze vom Champions-League-Sieger Olympique Lyon mit einem Zweijahresvertrag wieder unter Vertrag genommen. Die 28-Jährige gewann im vergangenen Monat mit der französischen Mannschaft ihren dritten Titel in Folge in der Champions-League. Bronze kommt ablösefrei zu ManCity, da ihr Vertrag mit Lyon am 31. August 2020 auslief.

Bronze ist die vierte Sommerneuzugang für City. Bereits zum Team dazugestoßen sind die beiden Weltmeisterinnen Sam Mewis und Rose Lavelle aus den USA und Stürmerin Chloe Kelly aus Everton.

Relevante News

21.05.2022 - 21:46 Uhr
Lyon entreißt FC Barcelona Champions-League-Titel
FC Barcelona hat überraschend das Champions-League-Finale gegen Olympique Lyon verloren. Der Vorjahressieger musste am Samstagabend in Turin eine 1:3 (0:3)-N...
weiterlesen
20.05.2022 - 17:56 Uhr
FC Barcelona Favorit im Champions-League-Finale
Die Fußballerinnen des FC Barcelona gehen als Favorit in das Champions-League-Finale am Samstag (19.00 Uhr/DAZN) in Turin. Der Titelverteidiger trifft im Juv...
weiterlesen
18.05.2022 - 09:13 Uhr
Euro 2022: England benennt vorläufigen Kader
Englands Nationaltrainerin Sarina Wiegman hat den vorläufigen Kader, mit 28 Spielerinnen, für die Europameisterschaft im eigenen Land benannt. Es sind kaum 5...
weiterlesen