22.01.2021 - 13:50 Uhr | News | Quelle: BBC
Manchester United verpflichtet Thorisdottir

-
©imago images
Manchester United hat Verteidigerin Maria Thorisdottir vom FC Chelsea verpflichtet. Die 27-Jährige, die zuvor für den norwegischen Verein Klepp IL spielte, kommt bis zum Ende der Saison 2022/23 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Die norwegische Nationalspielerin, die 46 Länderspiele für ihr Land bestritten hat, erreichte bei der Weltmeisterschaft 2019 das Viertelfinale.

"United war in Norwegen immer groß, daher ist es für mich sehr aufregend, ein Teil der Frauenmannschaft zu sein", sagte Thorisdottir. "Ich bin beeindruckt von der Art und Weise, wie sich das Team in kurzer Zeit entwickelt hat, und ich habe auch so viel Gutes über Casey (Anm. Trainerin Casey Stoney) gehört, also kann ich es kaum erwarten, mit ihr und dem Rest des Teams zu arbeiten. Ich freue mich auch sehr darauf, meine neuen Teamkollegen kennenzulernen. Diese Gruppe ist jung und ehrgeizig, und ein Teil davon zu sein, ist großartig. Die Zukunft ist für dieses Team wirklich rosig."



Relevante News

04.05.2021 - 18:52 Uhr
Riem Hussein leitet Königsklassen-Endspiel der Frauen
Die deutsche Schiedsrichterin Dr. Riem Hussein pfeift in diesem Jahr das Champions-League-Finale der Frauen. Die 40-Jährige ist für das Duell zwischen dem FC...
weiterlesen
02.05.2021 - 16:12 Uhr
Riesige Enttäuschung: Bayern verpassen Königsklassen-Finale
Nach einem packenden Kampf in London scheiden die Bayern-Frauen im Halbfinale der Champions League aus. Die 1:4-Niederlage gegen den FC Chelsea spiegelt die ...
weiterlesen
01.05.2021 - 18:01 Uhr
Bayern-Frauen wollen Einzug in Champions-League-Finale perfekt machen
Die Fußballerinnen des FC Bayern wollen am Sonntag (13.30 Uhr/Sport1) in das Endspiel der Champions League einziehen und damit erstmals um die wichtigste Clu...
weiterlesen