05.07.2024 - 14:45 Uhr | News | Quelle: FC Carl Zeiss Jena
Mariella El Sherif wechselt zum FC Carl Zeiss Jena

-
©Sturm Graz
Torfrau Mariella El Sherif verlässt Sturm Graz und schließt sich dem Aufsteiger der deutschen Frauen-Bundesliga, FC Carl Zeiss Jena, an. El Sherif war seit 2015 eine feste Größe im Tor von Sturm Graz und wurde zuletzt zur Torfrau der Saison 2023/24 gewählt. Die österreichische Nationalspielerin wird sich nach den EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Deutschland dem Team anschließen.

Isabelle Knipp, Verantwortliche für den Frauenfußball beim FC Carl Zeiss Jena: "Wir freuen uns sehr, mit Mariella eine Torhüterin verpflichten zu können, die trotz ihres jungen Alters schon viel Erfahrung auf nationaler und internationaler Ebene mitbringt und den Konkurrenzkampf im Tor verstärken wird."

Relevante News

12.07.2024 - 21:45 Uhr
Jena: Verlängerungen mit Laura Kiontke und Felicia Sträßer
Der FC Carl Zeiss Jena hat die Verträge mit Laura Kiontke (Foto) und Felicia Sträßer verlängert. Die beiden Spielerinnen repräsentieren sowohl Erfahrung als ...
weiterlesen
09.07.2024 - 20:00 Uhr
Vier Neuzugänge für Sturm Graz
Der SK Sturm Graz hat die Verpflichtung von vier neuen Spielerinnen bekannt gegeben, die beim Trainingsauftakt bereits im Einsatz waren. Elisabeth Brandl wec...
weiterlesen
09.07.2024 - 17:00 Uhr
Carina Wenninger wechselt zu Austria Wien
Die 127-fache österreichische Nationalspielerin Carina Wenninger setzt ihre Karriere bei Austria Wien in der ADMIRAL Frauen Bundesliga fort. Die 33-jährige D...
weiterlesen