11.08.2022 - 14:15 Uhr | News | Quelle: ORF
Marina Georgieva wechselt nach Paris

-
©imago
Die österreichische Natioalspielerin Marina Georgieva wechselt zum internationalen Spitzenklub Paris Saint-Germain. Die 25-jährige Verteidigerin, die zuletzt auch bei der Europameisterschaft in England im Viertelfinale gegen Deutschland (0:2) in der Startelf stand, unterschrieb beim französischen Vizemeister einen Zweijahresvertrag. Georgieva verbrachte die letzten vier Jahre beim SC Sand in der deutschen Bundesliga.

Relevante News

22.09.2022 - 22:15 Uhr
Hawa Sangaré wechselt in die Serie A
Hawa Sangaré, zuletzt in Diensten von Paris Saint-Germain und via Leihe für Dijon FCO aktiv, läuft ab sofort für den italienischen Erstligisten Pomigliano CF...
weiterlesen
17.09.2022 - 16:05 Uhr
Ermittlungen gegen Diallo nach Angriff auf Mitspielerin
Frankreichs Justiz hat gut ein Dreivierteljahr nach dem Angriff auf PSG-Spielerin Kheira Hamraoui ein Ermittlungsverfahren gegen eine frühere Teamkollegin ei...
weiterlesen
16.09.2022 - 21:50 Uhr
Sarah Bouhaddi wechselt von Lyon nach Paris
Kurz nach der Verpflichtung von Lina Yang (28, Leihe von Shanghai Shengli) und Jackie Groenen (27, von Manchester United) nimmt Paris Saint-Germain auch Torh...
weiterlesen