25.09.2018 - 07:03 Uhr | News | Quelle: FIFA | von: Prytz2
Marta zum sechsten Mal Weltfußballerin, Reynald Pedros neuer Welttrainer

-
©picture-alliance
Die Brasilianerin Marta Vieira da Silva(32) wird zum sechsten mal zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Etwas überraschend setzte sie sich bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres gegen Nationalmannschaftskapitän Dzsenifer Marozsan und Ada Hegerberg von Olympique Lyon durch.

Marta gewann den Preis das letzte mal 2010. Die letzte deutsche Siegerin bleibt damit Nadine Keßler 2014.

Zu feiern gab es bei Olympique Lyon trotzdem genug. Trainer Reynald Pedroswurde zum Frauenfußball-Trainer des Jahres gekührt. Pedros gewann in der vergangenen Saison u.a. die Champions-League mit Olympique Lyon. Im Finale der Wahl der FIFA setzte er sich gegen Sarina Wiegman, Nationaltrainerin Niederlande, und Asako Takakura, Nationaltrainerin Japans, durch.

Relevante News

24.09.2018 - 07:15 Uhr
Maroszan nach Lungenembolie: Möchte ich nie wieder erleben
Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Maroszan hat sich sehr bewegt über die schwere Zeit seit ihrer Lungenembolie vor zwei Monaten geäußert. «Es sind...
weiterlesen
21.08.2018 - 13:29 Uhr
VfL-Torjägerin Pernille Harder ist in der Top 3-Auswahl zur UEFA Fußballerin des Jahres
Große Ehre für die Torschützenkönigin der Allianz Frauen-Bundesliga: Pernille Harder vom VfL Wolfsburg steht auf der drei Spielerinnen umfassenden Shortlist ...
weiterlesen
16.07.2018 - 13:01 Uhr
Buchanan verlängert vorzeitig rekordverdächtigen Vertrag
Die kanadische Nationalspielerin Kadeisha Buchanan (22) hat bei Olympique Lyon einen neuen Vertrag unterschrieben, der sie zu eine der bestbeza...
weiterlesen