25.09.2018 - 07:03 Uhr | News | Quelle: FIFA | von: Prytz2
Marta zum sechsten Mal Weltfußballerin, Reynald Pedros neuer Welttrainer

-
©picture-alliance
Die Brasilianerin Marta Vieira da Silva(32) wird zum sechsten mal zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Etwas überraschend setzte sie sich bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres gegen Nationalmannschaftskapitän Dzsenifer Marozsan und Ada Hegerberg von Olympique Lyon durch.

Marta gewann den Preis das letzte mal 2010. Die letzte deutsche Siegerin bleibt damit Nadine Keßler 2014.

Zu feiern gab es bei Olympique Lyon trotzdem genug. Trainer Reynald Pedroswurde zum Frauenfußball-Trainer des Jahres gekührt. Pedros gewann in der vergangenen Saison u.a. die Champions-League mit Olympique Lyon. Im Finale der Wahl der FIFA setzte er sich gegen Sarina Wiegman, Nationaltrainerin Niederlande, und Asako Takakura, Nationaltrainerin Japans, durch.

Relevante News

07.12.2018 - 23:04 Uhr
Deutsche Fußballballerinnen weiter auf Rang zwei der Weltrangliste
Die deutschen Fußballfrauen bleiben in der Weltrangliste auf Rang zwei. Angeführt wird die am Freitag vom Weltverband FIFA veröffentlichte Tabelle weiterhin ...
weiterlesen
03.12.2018 - 22:54 Uhr
Ballon d'Or 2018: Hegerberg ist Weltfußballerin
Zum ersten Mal wurde auch eine Preisträgerin aus dem Frauenfußball bestimmt. Den Women's Ballon d'Or sicherte sich die Norwegerin Ada Hegerberg von Olympique...
weiterlesen
14.11.2018 - 11:30 Uhr
Voss-Tecklenburg übernimmt DFB-Frauen am 30. November
Die Ära Martina Voss-Tecklenburg als Bundestrainerin der deutschen Nationalmannschaft beginnt am 30. November. Wie der DFB am Dienstag nach der Partie der ...
weiterlesen