25.09.2018 - 07:03 Uhr | News | Quelle: FIFA | von: Prytz2
Marta zum sechsten Mal Weltfußballerin, Reynald Pedros neuer Welttrainer

-
©picture-alliance
Die Brasilianerin Marta Vieira da Silva(32) wird zum sechsten mal zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Etwas überraschend setzte sie sich bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres gegen Nationalmannschaftskapitän Dzsenifer Marozsan und Ada Hegerberg von Olympique Lyon durch.

Marta gewann den Preis das letzte mal 2010. Die letzte deutsche Siegerin bleibt damit Nadine Keßler 2014.

Zu feiern gab es bei Olympique Lyon trotzdem genug. Trainer Reynald Pedroswurde zum Frauenfußball-Trainer des Jahres gekührt. Pedros gewann in der vergangenen Saison u.a. die Champions-League mit Olympique Lyon. Im Finale der Wahl der FIFA setzte er sich gegen Sarina Wiegman, Nationaltrainerin Niederlande, und Asako Takakura, Nationaltrainerin Japans, durch.

Relevante News

04.07.2020 - 23:05 Uhr
Schließt sich Kaagman den Rojiblancas an?
Der spanische Erstligist Atlético Madrid soll vor der Verpflichtung von Inessa Kaagman stehen. Die niederländische Nationalspielerin spielte in den letzten b...
weiterlesen
03.07.2020 - 17:50 Uhr
Atlético Madrid verpflichtet van Dongen
Merel van Dongen spielt in Zukunft für Atlético Madrid. Die 27-jährige Abwehrspielerin kommt von Ligakonkurrent Real Betis in die spanische Hauptstadt. Die 4...
weiterlesen
02.07.2020 - 11:49 Uhr
Catley wird erster Sommerneuzgang der Gunners
Arsenal London hat die erfahrene australische Verteidigerin Steph Catley unter Vertrag genommen. Im Gespräch war dieser Wechsel bereits seit dem Winter. ...
weiterlesen