28.05.2013 - 20:30 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Martini verlängert in Essen bis 2015

-
©SG Essen-Schönebeck
Vanessa Martini, die 23-jährige Abwehrchefin der SGS Essen, verlängert ihren Vertrag bei dem Bundesligisten aus dem Ruhrgebiet bis 2015.

Martini, die in ihre fünfte Saison bei den Schönebeckern geht, hat in der vergangenen Spielzeit keine Minute gefehlt und ist als Führungsspielerin ein fester Bestandteil in den Planungen des Trainers Markus Högner. Mit U17-Torhüterin Kari Närdemann hat neben Madeline Gier und Lena Ostermeier die dritte Spielerin aus der eigenen Jugend den Sprung in den Kader der Ersten geschafft. Närdemann befindet sich im erweiterten Kreis der U17-Nationalmannschaft.

Damit umfasst der Kader der Essenerinnen nun schon 20 Spielerinnen. Mit zwei weiteren Spielerinnen steht der Verein kurz vor Vertragsabschluss.

Relevante News

19.10.2020 - 08:50 Uhr
Bayern weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän
FC Bayern München hat auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vorjahres-Zweite setzte sich am Sonntag beim früheren Serienmeister Turbine...
weiterlesen
22.08.2020 - 11:45 Uhr
SGS Essen verpflichtet Estelle Laurier
Nach der Verpflichtung von Eleni Markou steht bei der SGS Essen der zweite Neuzugang innerhalb weniger Tage fest: Estelle Laurier läuft zukünftig im Trikot d...
weiterlesen
21.08.2020 - 10:29 Uhr
SGS Essen verpflichtet Markou
Der nächste Transfer ist fix: Eleni Markou wechselt zur SGS Essen. Die Griechin kommt vom Apollon Ladies F.C. an die Ardelhütte. Eleni Markou geht ab sofort ...
weiterlesen