29.06.2022 - 22:16 Uhr | News | Quelle: Manchester City
Mary Fowler wechselt nach England

-
©www.footballaustralia.com
Manchester City hat Mary Fowler, eines der größten Talente im australischen Frauenfußball, vom französischen Verein HSC Montpellier verpflichtet. Die 19-Jährige, die kürzlich als beste Jugendspielerin des Jahres in Australien ausgezeichnet wurde, kommt ablösefrei und unterschreibt einen Vierjahres-Vertrag bei den Citizens. Für die australische Nationalmannschaft gab die Stürmerin bereits im Alter von 15 Jahren ihr Debüt und lief bisher 26 Mal auf. Dabei erzielte sie sieben Treffer.

Relevante News

07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
02.08.2022 - 13:27 Uhr
England-Torschützin Kelly über Torjubel: «Zieh ich es aus, oder was?»
Die englische Fußball-Europameisterin Chloe Kelly hat verraten, dass sie ihren Torjubel nach dem 2:1-Siegtreffer im Finale gegen Deutschland schon vorher gep...
weiterlesen
26.07.2022 - 23:22 Uhr
City verpflichtet Kerstin Casparij
Manchester City hat die niederländische Nationalspielerin Kerstin Casparij verpflichtet und mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet. Die 21-Jährige, die meh...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen