30.07.2020 - 23:55 Uhr | News | Quelle: FC Carl Zeiss Jena
Meyer bleibt Jena treu - Nachwuchs-Duo rückt auf

-
©Jürgen Scheere / Scheere Photos Jena
Christin Meyer läuft auch in der kommenden Saison für Jena auf. Die 19-jährige Offensivspielerin absolvierte für den FF USV Jena in der abgelaufenen Spielzeit 21 Spiele in der Bundesliga und erzielte 3 Tore.

Trainerin Anne Pochert: "Christin ist eine Vollblutstürmerin und nimmt in unserem Spielsystem eine wichtige Rolle ein. Ich bin gespannt auf ihre weitere Entwicklung in der zweiten Liga."

Zudem rücken Hannah Lehmann und Hannah Mesch von den B-Juniorinnen in die erste Mannschaft auf.

Neben Vanessa Fudalla, die nach Leipzig wechselt, spielen auch Merza Julević und Julie Karn in Zukunft nicht mehr im Paradies.

Relevante News

05.08.2020 - 17:50 Uhr
Leipzig verpflichtet Quartett
RasenBallsport Leipzig hat die Kaderplanung für die kommende Spielzeit abgeschlossen. Nach den bereits feststehenden Zugängen von Vanessa Fudalla (FF USV Jen...
weiterlesen
24.07.2020 - 15:05 Uhr
2. Frauen-Bundesliga künftig zweigleisig
Die 2. Frauen-Bundesliga wird in der kommenden Spielzeit in zwei Staffeln mit neun und zehn Mannschaften aufgeteilt. Zuvor haben sich der DFB-Ausschuss Fraue...
weiterlesen
17.07.2020 - 20:35 Uhr
Fudalla von Jena nach Leipzig
Vanessa Fudalla verlässt Jena nach einer Spielzeit und schließt sich dem Zweitligaaufsteiger RB Leipzig an. Die 18-jährige Juniorennationalspielerin absolv...
weiterlesen