07.05.2018 - 12:09 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Mönchengladbach zweiter Aufsteiger in die Bundesliga

-
Nach Bayer Leverkusen steigt nun auch Borussia Mönchengladbach in die Allianz-Bundesliga auf. Den Gladbacherinnen reichte ein 2:2-Unentschieden gegen FSV Gütersloh, da der SV Meppen sein Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf mit 4:3 verlor. Somit kehren die Gladbacherinnen nach nur einem Jahr zurück in die Bundesliga.

Relevante News

12.01.2019 - 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen verpflichtet Jessen
Bayer Leverkusen hat die isländische Nationalspielerin Sandra Maria Jessen von Thor Akureyri verpflichtet. In der Rückrunde der Saison 2015/16 bestritt die 2...
weiterlesen
29.12.2018 - 00:05 Uhr
Sinz verlässt Mönchengladbach
Stürmerin Michelle Marie Sinz (17) verlässt Borussia Mönchengladbach und kehrt zum MSV Duisburg und Coach Sascha Beck zurück, für den sie bereits von 2014 bi...
weiterlesen
21.12.2018 - 07:01 Uhr
Ehegötz verlängert bei Potsdam
Die Planung für die kommende Saison bei Turbine Potsdam hat bereits begonnen, indem die U17 Europameisterin von 2014, Nina Ehegötz, ihren Vertrag verlängerte...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen