01.07.2019 - 21:45 Uhr | News | Quelle: parisfc.fr
Müller-Prießen zieht es nach Paris

-
©imago
Marith Müller-Prießen schließt sich dem französischen Erstligisten Paris FC an. Die 28-Jährige Abwehrspielerin unterschreibt in Paris einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Die Spielführerin des 1. FFC Frankfurt hatte ihren Kontrakt in der Mainmetropole vorzeitig aufgelöst.

Relevante News

14.10.2019 - 08:59 Uhr
Hoffenheims Fußballerinnen nach Sieg gegen München weiter Zweiter
Die Bundesliga-Fußballerinnen der TSG Hoffenheim bleiben erster Verfolger von Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrman...
weiterlesen
30.09.2019 - 08:11 Uhr
Vor Länderspielpause: Meister Wolfsburg weiter souverän
Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Flyeralarm Bundesliga gewonnen und geht als souveräner Tabellenführer in die Länd...
weiterlesen
27.09.2019 - 12:37 Uhr
Frauen-Nationalteam: Kleinherne für verletzte Gasper nachnominiert
Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss für die nächsten beiden EM-Qualifikationspartien eine personelle Umbesetzung vornehmen. Die bereits nomini...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen