01.07.2019 - 21:45 Uhr | News | Quelle: parisfc.fr
Müller-Prießen zieht es nach Paris

-
©imago
Marith Müller-Prießen schließt sich dem französischen Erstligisten Paris FC an. Die 28-Jährige Abwehrspielerin unterschreibt in Paris einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Die Spielführerin des 1. FFC Frankfurt hatte ihren Kontrakt in der Mainmetropole vorzeitig aufgelöst.

Relevante News

16.07.2019 - 19:15 Uhr
NWSL: Reign FC verpflichtet DeBree und Quinn
Reign FC hat Schuyler DeBree und Rebecca Quinn (Foto) unter Vertrag genommen. Die US-Amerikanerin DeBree kommt von Sparta Prag nach Tacoma. Die 22-jährige Ab...
weiterlesen
13.07.2019 - 14:47 Uhr
Kleinherne als Kapitänin zur U19-EM
Sophia Kleinherne ist zur Spielführerin für die U19-Europameisterschaft ernannt worden. In der Vorrunde trifft Deutschland auf Belgien, England und Spanien. ...
weiterlesen
08.07.2019 - 17:01 Uhr
Manager Dietrich zur WM: «Die Engländer haben uns überholt»
Nach Meinung von Bundesliga-Sprecher Siegfried Dietrich hat das unbefriedigende Abschneiden der deutschen Fußball-Frauen bei der WM in Frankreich auch einen ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen