08.12.2021 - 19:00 Uhr | News | Quelle: Umeå IK
Nächste Finnin: Umeå verpflichtet Katariina Kosola

-
©hjk.fi
Katariina Kosola verlässt ihre finnische Heimat und wechselt zur neuen Saison nach Schweden. Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin kommt von HJK Helsinki und schließt sich Damallsvenskan-Aufsteiger Umeå IK an. Die U23-Nationalspielerin spielte in den letzten beiden Jahren für den Verein aus der finnischen Landeshauptstadt und gehört inzwischen zum erweiterten Kreis der A-Nationalelf.

Relevante News

18.05.2022 - 18:25 Uhr
Finnland startet Future Stars-Programm
Ziel des Future Stars-Programms ist es, die Bindung der Spielerinnen an den Sport und die lokalen Frauenteams zu erhöhen und so eine Fankultur bei den Spiele...
weiterlesen
10.05.2022 - 19:35 Uhr
Nana Yang kehrt kurzfristig nach Espoo zurück
Nach Annika Huhta (zu HJK) kehrt auch Verteidigerin Nana Yang über den Sommer aus den USA nach Finnland zurück und läuft bis August wieder für den FC Honka a...
weiterlesen
07.05.2022 - 21:15 Uhr
HJK: Annika Huhta kehrt für den Sommer zurück
Annika Huhta, die seit 2016 bei HJK spielte, wechselte im Juni 2021 zu den North Carolina Tar Heels. Huhta wird ab dem neuem Spieljahr für University of Cent...
weiterlesen