16.04.2021 - 19:35 Uhr | News | Quelle: instagram/_nanayang
Nana Yang wechselt nach Yale

-
©fchonkanaiset.fi
Nach Annika Huhta wechselt die nächste finnische Juniorinnennationalspielerin im Sommer in die USA. Nana Yang vom FC Honka schließt sich der Yale University an. Die 19-Jährige wird somit künftig für die Yale Bulldogs in der NCAA I auflaufen. Yang spielte erstmals 2019 für Espoo in der Naisten Liiga. Die Verteidigerin absolvierte bisher 39 Spiele in der ersten finnischen Liga und konnte dabei einen Treffer erzielen.

Relevante News

26.05.2022 - 18:35 Uhr
Aino Vuorinen wieder beim FC Honka
Aino Vuorinen, die im vergangenen Herbst an die Virginia Tech University in den Vereinigten Staaten wechselte, kehrt über den Sommer zurück und verstärkt das...
weiterlesen
18.05.2022 - 18:25 Uhr
Finnland startet Future Stars-Programm
Ziel des Future Stars-Programms ist es, die Bindung der Spielerinnen an den Sport und die lokalen Frauenteams zu erhöhen und so eine Fankultur bei den Spiele...
weiterlesen
10.05.2022 - 19:35 Uhr
Nana Yang kehrt kurzfristig nach Espoo zurück
Nach Annika Huhta (zu HJK) kehrt auch Verteidigerin Nana Yang über den Sommer aus den USA nach Finnland zurück und läuft bis August wieder für den FC Honka a...
weiterlesen