17.12.2022 - 16:56 Uhr | News | Quelle: www.brann.no
Nanne Ruuskanen wechselt nach Norwegen

-
©kups.fi
Die Finnin Nanne Ruuskanen wird ab nächster Saison für den norwegischen Meister und Pokalsieger SK Brann aus Bergen spielen. Die 21-jährige Innenverteidigerin kommt vom finnischen Meister KuPS Kuopio. Sie stand im November zum ersten Mal im Kader der Nationalmannschaft. Ruuskanen hat einen Zwei-Jahres-Vertrag, mit der Option auf eine weitere Spielzeit, unterschrieben. Sie ist nach der Isländerin Natasha Anasi die zweite Verstärkung in der Innenverteidigung.



Relevante News

04.05.2023 - 18:09 Uhr
Brann und Harder gehen getrennte Wege
Nach durchwachsenen Leistungen in den ersten sieben Spieltagen, darunter zuletzt ein 1:2 gegen Tabellenschlusslicht Arna-Bjørnar, entschieden sich der SK Bra...
weiterlesen
28.03.2023 - 11:18 Uhr
Crummer verstärkt Brann im Angriff
Die australische Nationalspielerin Larissa Crummer wird ab sofort für den norwegischen Meister SK Brann auflaufen. Zuletzt spielte die Stürmerin für Brisbane...
weiterlesen
16.02.2023 - 19:30 Uhr
Cyprus Women’s Cup: Rumänien und Finnland starten mit Siegen
Im Eröffnungsspiel des diesjährigen Cyprus Women’s Cup besiegte Rumänien die ungarische Nationalmannschaft mit 2:1 (1:1). Viktória Szabó erzielte in der 16. ...
weiterlesen