17.12.2019 - 09:14 Uhr | News | Quelle: SC Freiburg
Naomoto verlässt Freiburg

-
©urawa-reds.co.jp
Hikaru Naomoto (25) verlässt den SC Freiburg in der Winterpause. Darauf verständigten sich beide Parteien. Naomoto möchte 2020 bei Olympia mitspielen und benötigt mehr Spielpraxis. Diese war in der aktuellen Saison nicht gegeben bei nur 4 Einsätzen.

Relevante News

15.04.2021 - 19:15 Uhr
Stühlerücken in der Schweiz - Basel und Luzern präsentieren neue Trainer*innen
Die AWSL bekommt in der kommenden Saison zwei neue Trainer*innen. Beim FC Basel übernimmt ein altes Gesicht den Posten der Cheftrainerin, während beim FC Luz...
weiterlesen
07.04.2021 - 14:32 Uhr
SC Freiburg verpflichtet Svenja Fölmli
Der SC Freiburg hat die Schweizer Stürmerin Svenja Fölmli verpflichtet. Die 18-jährige Stürmerin steht beim FC Luzern unter Vertrag. Fölmli kam bisher zu ins...
weiterlesen
04.04.2021 - 13:47 Uhr
Mit Bier und Ouzo: Rekordsieger Frankfurt im Frauen-Pokalendspiel
Rekordsieger Eintracht Frankfurt darf weiter vom nächsten großen Coup im DFB-Pokal der Frauen träumen. Der Verein, der bis zum Beginn dieser Saison als 1. FF...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen