07.10.2019 - 10:25 Uhr | News | Quelle: abseits.ch
Nationalliga A: Migliorini übernimmt FC Lugano

-
Massimo Migliorini wird ab sofort neuer Trainer des FC Lugano. Wie das Online-Portal "abseits.ch" berichtet, möchte Migliorini in Lugano den nächsten Schritt gehen.

Massimo Migliorini bringt reichlich Erfahrung mit im Frauenfußball. So trainierte er bereits Inter Mailand, diverse College Teams in den USA und zuletzt die U16 und U17 Nationalmannschaften von Italien.

Migliorini übernimmt das Amt von Stefania Maffioli, welche ihren Rücktritt am 30. September 2019 bekannt gab. Maffioli war die letzte Frau, die als Trainerin in den ersten beiden Ligen der Schweiz tätig war. Somit sind die Nationalliga A und B ausschließlich in Männerhand.

Relevante News

16.08.2019 - 15:24 Uhr
UWCL: Wolfsburg gegen Mitrovica, Bayern gegen Göteborg FC
Der VfL Wolfsburg reist im Sechzehntelfinale der UEFA Women’s Champions League 2019/2020 in den Kosovo: Auftaktgegner des zweimaligen Titelträgers ist der KF...
weiterlesen
17.06.2019 - 13:08 Uhr
CL-Qualifikation Auslosung
Mit einer Rekordzahl von 62 Teams geht es in die diesjährige Champions League, davon stehen allein 40 Teams in der Qualifikationsrunde, die am 21. Juni ausge...
weiterlesen
14.06.2019 - 09:35 Uhr
Champions League Auslosung steht bevor
Am 21. Juni findet die Auslosung der Qualifikationsrunde für die Champions League 2019/2020. Insgesamt nehmen 62 Mannschaften aus 50 Länder an diesem Wettbew...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen