10.07.2024 - 11:29 Uhr | News | Quelle: dpa
Nationalspielerin Lohmann bangt um Olympia-Teilnahme

-
©FC Bayern München
Bayern-Spielerin Sydney Lohmann hatte schon öfter mit Verletzungen zu kämpfen. Jetzt muss sie aus dem DFB-Quartier abreisen.

Sydney Lohmann verpasst die beiden anstehenden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußballerinnen wegen einer muskulären Verletzung und muss um ihre Olympia-Teilnahme bangen. Dies teilte der DFB in Düsseldorf mit. Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin vom FC Bayern München reiste deshalb vorzeitig ab.

«Lohmann wird ihr Rehaprogramm im Verein absolvieren, um bei optimalem Heilungsverlauf mit zu den Olympischen Spielen nach Frankreich reisen zu können», schrieb der Verband. Auf eine Nachnominierung verzichtet Bundestrainer Horst Hrubesch.

Oberdorf fehlt wegen Gelb-Sperre

Der Interims-Bundestrainer muss am Freitag (8.15 Uhr/ZDF) in Reykjavik gegen Island bereits auf Kapitänin Alexandra Popp verzichten. Die Wolfsburgerin soll aber am Dienstag (19.00 Uhr/ARD) in Hannover gegen Österreich wieder dabei sein. Gegen Island fehlt zudem Lena Oberdorf wegen einer Gelbsperre.

Die DFB-Frauen sind bereits für die EM 2025 in der Schweiz qualifiziert. Die Partien in Island und gegen Österreich gelten auch als letzte Härtetests für Olympia. Bei den Sommerspielen trifft das deutsche Team in der Vorrunde auf Australien, die USA und Sambia.

Relevante News

15.07.2024 - 13:37 Uhr
Hrubesch-Team hofft in Hannover auf Kick für Olympia
Neun Tage vor ihrem ersten Olympia-Spiel gegen Australien sind die deutschen Fußballerinnen vor großer Kulisse in Hannover gefordert. Die große Frage ist, wi...
weiterlesen
14.07.2024 - 17:12 Uhr
Kapitänin Popp zurück bei der DFB-Auswahl
Wie fit ist Alexandra Popp? Die erfahrene DFB-Spielführerin wird bei Olympia gebraucht. Offen ist, ob sie im letzten Härtetest auflaufen kann. Kapitänin A...
weiterlesen
14.07.2024 - 17:11 Uhr
«Wachrüttler» für DFB-Frauen: Hrubesch gefasst
In der Kälte von Reykjavik muss sich das Frauen-Nationalteam erst mal sammeln. So hoch hat die DFB-Auswahl seit 2018 nicht mehr verloren. Ein herber Rückschl...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen