23.10.2020 - 23:08 Uhr | News | Quelle: dpa
Nationalstürmerin Freigang: Würde gern Torschützenkönigin werden

-
©Carlotta Erler
Stürmerin Laura Freigang vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt träumt nach ihrem sehr erfolgreichen Saisonstart von der Torjägerkanone. «Ich würde schon sehr gern Torschützenkönigin sein. Ich weiß aber auch, dass noch viele Spiele vor uns stehen und sehr viel passieren kann», sagte die 22-Jährige am Freitag in einer Video-Medienrunde des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor dem Länderspiel gegen England am Dienstag (16.00 Uhr/ARD) in Wiesbaden. Derzeit führt Freigang die Bundesliga-Torjägerinnenliste nach sieben Spielen mit neun Treffern an.

Die seit 2018 in Frankfurt spielende Angreiferin sieht dem Länderspiel mit Spannung entgegen. «Ich würde mich über jede Einsatzminute freuen», sagte Freigang, die bislang zweimal im Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg spielte und beim 3:0-Sieg in Montenegro ihr erstes Tor schoss. «Ich schaue mir auf Instagram oft die englische Liga an und weiß, dass es dort viele athletisch und spielerisch starke Kickerinnen gibt. Sie jetzt einmal live zu beobachten, ist sicher sehr interessant.»

Relevante News

20.11.2020 - 22:45 Uhr
Wolfsburgs Fußballerinnen besiegen daheim Frankfurt
Serienmeister VfL Wolfsburg hat zum Auftakt des 10. Spieltags in der Frauen-Fußball-Bundesliga den Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München verkürzt. ...
weiterlesen
19.11.2020 - 21:58 Uhr
Skinner neue Spurs-Trainerin
Nur wenige Stunden nach der Entlassung der Cheftrainer Karen Hills und Juan Amoros gab Tottenham Hotspur Rehanne Skinner als neue Trainerin bekannt. Skinner ...
weiterlesen
17.11.2020 - 20:04 Uhr
Niemand soll zweimal durchspielen: Voss-Tecklenburg will rotieren
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will die hohe Belastung ihrer Fußball-Nationalspielerinnen im dicht getakteten Spielplan berücksichtigen und alle no...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen