23.04.2019 - 08:58 Uhr | News | Quelle: SC Sand | von: Prytz
Neun Spielerinnen verlassen den SC Sand

-
Der SC Sand muss zum Saisonende neun Spielerinnen verabschieden. Sie verlassen den Club aufgrund von Angeboten anderer Vereine, Karriere-Ende bzw. auslaufender Verträge, die nicht mehr verlängert werden. Bereits bekannt waren die Abgänge von Jana Vojtekova (SC Freiburg), Carina Schlüter (FC Bayern München) und Nina Burger (SV Neulengbach/Spielertrainerin). Wohin es jedoch Anna Schlarb, Sylvia Arnold, Claire Savin, Laura Vetterlein, Leticia Santos und Jenny Gaugigl verschlägt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Einzige Neuzugänge sind derzeit Dörthe Hoppius von MSV Duisburg und die Neuseeländerin Paige Satchell von Three Kings United.

Relevante News

31.05.2020 - 13:36 Uhr
Bundesliga spielt wieder - Leupolz: Sportliche Unterschiede
Auch in der Bundesliga rollt wieder der Ball. Zwar scheint die Meisterschaft entschieden, doch der Ehrgeiz ist groß. Die Voraussetzungen sind aber nicht für ...
weiterlesen
30.05.2020 - 19:00 Uhr
2:3: Turbine Potsdam gibt in Freiburg Sieg aus der Hand
Turbine Potsdam hat beim Re-Start in die Frauenfußball-Bundesliga einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben. Nach 93 Tagen Corona-Pause reichte dem T...
weiterlesen
30.05.2020 - 15:15 Uhr
Bayern-Fußballerinnen gewinnen Verfolgerduell zum Neustart
Der FC Bayern München hat das Verfolgerduell zum Neustart der Frauenfußball-Bundesliga gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer setzte sich dank ein...
weiterlesen