23.04.2019 - 08:58 Uhr | News | Quelle: SC Sand | von: Prytz
Neun Spielerinnen verlassen den SC Sand

-
Der SC Sand muss zum Saisonende neun Spielerinnen verabschieden. Sie verlassen den Club aufgrund von Angeboten anderer Vereine, Karriere-Ende bzw. auslaufender Verträge, die nicht mehr verlängert werden. Bereits bekannt waren die Abgänge von Jana Vojtekova (SC Freiburg), Carina Schlüter (FC Bayern München) und Nina Burger (SV Neulengbach/Spielertrainerin). Wohin es jedoch Anna Schlarb, Sylvia Arnold, Claire Savin, Laura Vetterlein, Leticia Santos und Jenny Gaugigl verschlägt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Einzige Neuzugänge sind derzeit Dörthe Hoppius von MSV Duisburg und die Neuseeländerin Paige Satchell von Three Kings United.

Relevante News

18.07.2019 - 12:15 Uhr
7. Neuzugang: WM-Teilnehmerin Riley wechselt zu den Bayern
Ali Riley, Kapitänin der neuseeländischen Nationalmannschaft, wechselt zur neuen Saison an die Isar und verstärkt den FC Bayern München. Die 31-jährige Abweh...
weiterlesen
17.07.2019 - 21:40 Uhr
Van Lunteren schließt sich erneut Ajax an
Desiree van Lunteren (26) kehrt zu Ajax Amsterdam zurück. Die WM-Zweite wechselte 2018 aus Amsterdam zum SC Freiburg und absolvierte 20 Bundesligaspiele und ...
weiterlesen
15.07.2019 - 16:37 Uhr
Schuften für das Comeback
Dominika Skorvánková ist nach überstandener Knie-OP wieder im Training. Die slowakische Nationalspielerin erhält derzeit individuelles Training, ehe sie wied...
weiterlesen